Jahreshauptversammlung bei Fußballfreizeitligist Grün-Weiß Heisingen

Anzeige
Der neue Vorstand von Grün-Weiß Heisingen
Am Freitag dem 24.06.2017 fand die Jahreshauptversammlung des SC Grün-Weiß Heisingen 1985 statt.

Präsident und 1. Vorsitzender Paul Hendricksen eröffnete die Versammlung gegen 20:00 Uhr im "Löwen" ( am Kopstadtplatz ) mit dem Rückblick auf eine recht durchwachsene, aber dennoch erfolgreiche Saison 2016/2017.

Der Abstieg aus Liga 1 konnte verhindert werden und man blickt optimistisch für die neue Saison in die Zukunft.

Der neu gewählte Vorstand (s. Foto) für die Saison 2017/2018 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Christian Weber
2. Vorsitzender Frederic Zurell
3. Vorsitzender Ralf Schmidt.

Teammanager: Torsten Sprenger

Kassenwart: Sascha Neuwerth

Trainer bleibt Jörg Vatter und als Co-Trainer wurde Timo Meyer berufen.

Mannschaftsbetreuer und Spieler Peter Bongardt wird dem GWH kommende Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

Neben zwei Abgängen konnte Manager Torsten Sprenger auch bereits Neuzugänge verpflichten.

Vorbereitungsspiele bestreitet das Team u. a. gegen Eintracht Altenessen und evtl. gegen die 2. Mannschaft von Sportfreunde 07.

Zum Spieler der Saison wurde Torwart Mavin Sonntag gewählt.


Fotos: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.