Special Olympics Judoturnier in Essen Kupferdreh

Anzeige
Essen: Sporthalle Essen-Kupferdreh | Special Olympics Judoturnier in Essen Kupferdreh

Am 26. September 2015, ab 10.oo Uhr, finden, in der Sporthalle in Essen-Kupferdreh, Prinz-Friedrich-Str. 2, die 8. Judo Landesmeisterschaften von Special Olympics Nordrhein-Westfalen statt. Zur Erinnerung: Special Olympics ist die größte Sportorganisation für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Rund 160 Judoka aus 20 Einrichtungen und Vereinen aus NRW werden in Essen um Medaillen kämpfen und sich gleichzeitig auf die Nationalen Spiele im Juni 2016 in Hannover vorbereiten.

Zu Beginn der Veranstaltung wird die Essener Ärztin, Dr. Margarethe Möllering, Vorstandsmitglied von Special Olympics Nordrhein-Westfalen, gemeinsam mit der Essener Bundestagsabgeordneten, Petra Hinz, die feierliche Eröffnungszeremonie mit Hissen der Special Olympics Fahne und Sprechen des Athleten- und Kampfrichter-Eides, durchführen.

Danach werden die Sportler in die unterschiedlichen Wettkampfklassen, nach den internationalen Regeln von Special Olympics, eingeteilt, so dass die Wettkämpfe dann gegen 10.30 Uhr beginnen können.

Über den Sport hinaus wird vor Ort das Gesundheitsprogramm “Selbstbestimmt gesünder“ von Special Olympics angeboten. Dieses richtet sich mit zielgruppenspezifischen Angeboten zur Prävention und Gesundheitsförderung insbesondere an junge Erwachsene mit geistiger und Mehrfachbehinderung.

Jeder ist herzlich eingeladen, sich diesen Sportwettbewerb in Essen-Kupferdreh, mit einmaligen Emotionen und Erlebnissen anzusehen und die Athletinnen und Athleten tatkräftig anzufeuern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.