Spitzenspiel für die Kupferdreher Hockeydamen

Anzeige
Am kommenden Sonntag erwarten die Hockeydamen des HTC Kupferdreh den Tabellenführer Schwarz-Weiß Essen. Foto: privat
Am kommenden Sonntag, 14. Januar, greifen die Damen des HTC Kupferdreh wieder ins Geschehen ein.
Für das Team von Trainer Stefan Märtens, das in dieser Hallensaison ungeschlagen auf Platz 2 der 1. Hallenhockey-Verbandsliga liegt, steigt direkt das mit Spannung erwartete Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Schwarz-Weiß Essen.
Die Gäste vom Uhlenkrug führen die Tabelle nach den ersten sechs Saisonspielen mit der optimalen Punktezahl von 18 Zählern vor dem HTC (14) an. Bei einem Sieg wäre der Meisterschaftskampf für die HTC-Damen völlig offen. Trainer Märtens und seine Elf hoffen am Sonntag im Heimspiel auf zahlreiche Unterstützung. Anstoß ist um 13 Uhr in der Kupferdreher Sporthalle.
Die Herren erwarten am Montag um 20.30 Uhr in der Sporthalle an der Blücherstraße Preußen Duisburg zum Nachholspiel in der 2. Verbandsliga.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.