Das Bürgerhaus Oststadt feiert im April sein 40jähriges Bestehen

Anzeige
Essen: Bürgerhaus Oststadt | Bürgerhaus
Oststadt und
Stadtteilbibliothek
Freisenbruch

Festwoche
4. April – 10. April 2016


Programm:
Montag, 4. April 2016
09.30 – 11.00 Uhr und 11.15 – 12.45 Uhr
Malworkshop:
Zeichnen lernen wie Greg in der Stadtteilbibliothek.
Dienstag 5. April 2016
11.00 Uhr
Ausstellungseröffnung:
‚Vom „Stillen Winkel“ zur Siedlung Bergmannsfeld‘
Eine Gemeinschaftsausstellung von Klaus Geiser und
dem Steeler Archiv.
Ausstellung täglich von 11.00 – 18.00 Uhr
19.30 Uhr
La Grande Comedie des Masques.
Mit seinem Programm verzaubert das Pantomimen-Duo
Habbe & Meik das Bürgerhaus Oststadt.
Eintritt: VVK: 21,-€, AK: 25,- €
Mittwoch 6. April 2016
11.00 Uhr
Ein thematischer Stadtteilspaziergang für alle interessierten
BürgerInnen, zur Stadtteilplanung im Bergmannsfeld
mit anschließendem Kaffeetrinken.
Treffpunkt am Bürgerhaus
10.00 Uhr und 15.00 Uhr
Kindertheater Töfte
„Ritterhelmpflicht für kleine Drachen“
für Kinder ab 4 Jahren.
Eintritt: 0,40 €, Jubiläumspreis
Donnerstag 7. April 2016
09.00 – 10.00 Uhr und 10.30 – 11.30 Uhr
Autorenlesung:
Claudia Schreiber liest für Grundschulkinder, aus dem
Buch ‚Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen‘
in der Stadtteilbiliothek.
14.00 Uhr
AWO Seniorenclub „Club 2000“
mit einer Tanzaufführung des Seniorentheaters Essen e.V.
Freitag 8. April 2016
19.00 Uhr - Ende offen
„Wiedersehen macht Freude“
Bo-Disco für alle alten und neuen Wegbegleiter des
Bürgerhauses.
Eintritt: 0,40 €
Samstag 9. April 2016
15.00 Uhr
Tag der offenen Tür
Das Bürgerhaus stellt sich und alle aktuellen Angebote vor.
Sonntag 10. April 2016
15.00 Uhr
Offizieller Festakt für geladene Gäste
40 Jahre Bürgerhaus Oststadt
Gemeinsam „neue“ Wege gehen
Moderation: Thomas Glup
Während der Festwoche:
Täglich von 11.00 – 18.00 Uhr
Ausstellung 40 Jahre Bürgerhaus Oststadt
Ein Rückblick auf gemeinsame Wege der letzten
40 Jahre im Bürgerhaus Oststadt.
Fotoausstellung „Verbunden“ von Dieter Kunst.
Fotos zeigen, was Menschen verbindet. Die bestehende
Ausstellung wurde ergänzt durch Menschen die dem
Bürgerhaus ‚verbunden‘ sind.
Ausstellung:
‚Vom „Stillen Winkel“ zur Siedlung Bergmannsfeld
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.