Am Samstag nochmal zum 2. Steeler Kneipenfestival

Anzeige
Bereits am Donnerstagabend haben "21 Octayne" (Foto) in der Freak Show mit einem Unplugged-Konzert einen musikalischen Volltreffer gelandet. Jetzt gehen übrigens die Arbeiten am dritten Album, das in diesem Jahr erscheinen soll, für die vier Vollblutmusiker weiter. Foto: privat

Am Samstag endet das 2. Steeler Kneipenfestival. An elf Veranstaltungsorten gab es seit Donnerstag nun drei Tage lang jeden Abend Musik vom Feinsten.

Wer noch nicht genug hat, den erwartet heute: MOCCA – 18 Uhr: TINA, ATRO & ARNDT, Cover Rock & Pop.; HOPFEN & MALZ – 19 Uhr: Rockabilly-Party; LABOR 519 – 19 Uhr: "Incredible Workshop Band" Part 2; KIEK MA RIN – 19.30 Uhr: Spudnicks & Patrik Lavine; GREND – 21 Uhr: Dream Party: Hits für die Ewigkeit auf der großen Videoleinwand in Konzertlautstärke mit Live-Videos; FREAK SHOW – 22 Uhr: "80s Metal Meltdown-Party"; OSTERIA KRONENBURG – 20 Uhr: Amanda Kapsch & Igor Zavatckii Duo; ISINGER TOR – 20 Uhr: BEHIND BLUE EYES, Akustik Trio.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.