Aikido für Teens beim PSV Essen e.V.

Anzeige
Michael Chwalek zeigt einen typische Hebel in der Aikido-Grifftechnik
Essen: PSV Aikido Steele | Aufgrund vieler Anfragen starten die Aikidoka des PSV Essen e.V. in Steele mit einem eigenen Trainingsangebot für "Teens" (12 - 16 Jahre). Hier soll Spaß an der Bewegung, die Verbindung zu den alten Kampfkünsten Japans aber auch der ein oder andere "Griff" im Mittelpunkt der Übungen stehen. Das Erlernen der Fallübungen und Einblicke in die Handhabung des Schwertes (natürlich aus Holz; jap.: Bokken) runden das Programm ab.
Das Training findet jeweils Donnerstags von 18:00 - 19:15 Uhr in der alten Trafohalle (Steeler Str. 615; direkt neben dem S-Bahnhof) statt.

Zur Einführung bietet der PSV drei Schnuppertage an - hier können Interessierte unverbindlich mitmachen: 25.08. / 31.08. und 07.09.2016.
Anmeldung bitte an: info@aikidoessen.de oder Michael Wefers (0160 97223936)

Weitere Informationen rund um Aikido bei www.aikidoessen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.