Endlich, in Haarzopf leuchtet wieder ein Weihnachtsbaum

Anzeige
Nach der Bauphase und ein Jahr ohne Strom, leuchtet in diesem Jahr der Weihnachtsbaum wieder. Er steht neben unserem Weihnachtsbaum.
Danke an den Spender des Baumes, seit dem Montag 25. November leuchtet er wieder.
Schon vorletzten Samstag haben Helfer mit Unterstützung eines Treckers (von Bauer Scheid) den Baum am Hartzbeckermark Ecke Haus Stein abgeholt und an der Kreuzung Erbach aufgestellt. Dort ist auch der Stromanschluss, direkt neben der Trafo-Station. Dieser Anschluss der von Firma Greb errichtet wurde ist gesponsert von RWE-Deutschland, unterstützt wurden wir auch durch Spenden der Sparkasse Haarzopf und DR. Heydorn. Dem Sponsor und den Spendern sagen wir herzlich
danke. Schon beim einschalten der Beleuchtung konnten man an den Gesichtern der Spaziergänger ein strahlen sehen, ein schöner Baum.
Den Helfern die mitgeholfen haben den Baum aufzustellen und zu schmücken sagen wir Danke. Den ohne Helfer und Spender geht es nicht.
Unseren besonderen Dank gilt Herrn Grett, der den Sponsoringvertrag mit dem
RWE und den Stromanschluss in die Wege geleitet hat, Danke.
Der Baum leuchtet nun die Adventszeit ein und ist der Vorbote des Haarzopfer Weihnachtsmarktes, man kann sich noch anmelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.