Fotos der Woche : Die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 6)

Der Winter hält unsere Regionen fest im Griff. Das zeigt sich auch an den Schnappschüssen, die uns unsere Nutzer geliefert haben.

In Mülheim stellt sich die Frage der Emanzipation. Ein Schild nur für Rentner? Und weil es noch dieses herrliche Foto passend zur Karnevalszeit gibt, hat Mülheim in dieser Woche zwei Favoriten.

Das Foto aus Unna ist ein Garant für Qualität Roland Störmer aus Unna hat einfach ein Auge für Details.

Im Krupp-Park in Essen sorgt die Eiszeit für Getummel auf dem Teich.

In Castrop-Rauxel gibt es kalte Füsse. Den Enten macht das wenig aus.

Ein Pinguin am Niederrhein das Foto der Woche aus Wesel und die hübsche Wacholderdrossel fiel einem Nutzer aus Hagen ins Auge.

Gefrorenes aus Recklinghausen. Chilis mögen den Winter nicht.

In Düsseldorf ist die Auswahl wieder groß.

Dieser Jungschwan kämpft gegen das Eis. Der Schnappschuss wurde aus Olfen vorgeschlagen.

Das innere einer Blume, fotografiert in Bergkamen.

Weniger winterlich geht es in Gelsenkirchen zu, das Foto beeindruckt einfach durch die stimmungsvolle Farb- und Lichtgestaltung.

Ein kapitaler Fang in Finnland. Dieses Foto stammt aus Wesel und beeindruckt durch Größe.

Nächste Woche gibt es wieder neue Schnappschüsse, wir freuen uns drauf!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.843
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 13.02.2012 | 10:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.