"Tschick" krankheitsbedingt abgesagt

Anzeige
"Tschick", das Jugendstück in der Casa, kann am Mittwoch, 15.6., krankheitsbedingt nicht gezeigt werden. (Foto: Birgit Hupfeld)
Kurzfristig abgesagt werden musste die für den heutigen Mittwoch, 15. Juni, geplaten Aufführung von Tschick. Das Kultstück von Wolfgan Herrndorf sollte in der Casa des Schauspiel Essen gezeigt werden, muss aber krankheitsbedingt leider ausfallen.

Die nächste und zugleich letzte „Tschick“-Vorstellung in dieser Spielzeit findet am 24. Juni statt – hierfür sind noch einige Karten erhältlich. Und in der kommenden Saison steht Herrndorfs erfolgreiches Jugendstück dann wieder ab dem 5. Oktober auf dem Spielplan.
Die für die heutige Aufführung erworbenen Karten können nur an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.
Nähere Infos im TUP-TicketCenter, II. Hagen 2, Tel.: 0201/81 22-200.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.