Wer weiß etwas über diesen historischen Bauernhof?

Anzeige
So sah der Barkhof in Katernberg aus. Alles aus Teilen des Gebälks ging beim Umzug des Ruhrlandmuseums ins Ruhr Museum verloren. (Foto: Stiftungsverein Grugapark)
Dieser Barkhof wurde 1969 an der Grenze Katernberg/Altenessen abgerissen. Teile des Gebälks werden ins Gebäude des neu entstehenden "Historischen Bauernhofes" im Grugapark eingefügt.

Der Stiftungsverein Grugapark Essen sucht nun weitere Bilder oder Infos über den Hof, welcher ab 1332 der Versorgung der Essener Stiftsdamen diente. Wer etwas über den Barkhof mitteilen kann, meldet sich unter Telefon 0201 - 88 67 120 bzw. Mail an britta.riepen@gge.essen.de.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
35.285
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.05.2017 | 19:12  
41.969
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 04.05.2017 | 19:42  
35.285
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.05.2017 | 21:08  
35.285
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.05.2017 | 21:18  
Sabine Pfeffer aus Essen-Süd | 05.05.2017 | 11:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.