Am Steuer ohnmächtig geworden

Anzeige
Beim Ausparken seines Fahrzeugs verstarb am Montag, 1. Februar, in der Sunderlandstraße in Huttrop ein 81 Jahre alter Mann hinter dem Steuer seines Pkw.

Gegen 7.15 Uhr versuchte er rückwärts aus seiner Garage zu setzen. Plötzlich verlor der Mann das Bewusstsein und fuhr über einen Grünstreifen durch eine Hecke. An einer Häuserfassade kam das Fahrzeug zum Stillstand.

Der Notarzt begann vor Ort mit der Reanimation des Seniors. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Kurze Zeit später verstarb der 81-Jährige.

Das ermittelnde Verkehrskommissariat geht von einem medizinischen Notfall aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.