Alles zum Thema Huttrop

Beiträge zum Thema Huttrop

Blaulicht

Täter sind 15 bis 17 Jahre alt
Wegen 2 Euro verletzt: Jugendlicher bestohlen und zu Boden gestoßen

In Huttrop wurde am Montag, 14. Januar, um14.30 Uhr ein 15-Jähriger durch zwei unbekannte Täter erst bestohlen, dann verletzt. Der Jugendliche fuhr im Bus der Linie 160 in Richtung Stoppenberg. An der Haltestelle Huttropstraße stieg er aus. Dort standen zwei weitere Jugendliche. An der Kreuzung zur Ruhrallee sprachen sie den Jungen an und fragten ihn, ob er Geld wechseln könne. Hilfsbereit holte der 15-Jährige sein Portmonee hervor. Wie die Polizei Essen berichtet, griff dann unvermittelt...

  • Essen-Süd
  • 15.01.19
  • 13× gelesen
Kultur
175 Jahre feiert das Elisabeth-Krankenhaus in Huttrop, hier ein historisches Foto. Vom heutigen Krankenhaus können sich Besucher am 24. November beim Tag der offenen Tür ein Bild machen.

Passend zum 175.Geburtstag
Samstag Tag der offenen Tür am Elisabeth-Krankenhaus

Am Samstag, 24. November, ist von 10 bis 16 Uhr Tag der offenen Tür im Herz- und Gefäßzentrum des Elisabeth-Krankenhauses, Klara-Klopp-Weg 1. Die Besucher finden einen großen Gesundheitsparcours der Klinik für Kardiologie und Angiologie und können einen Blick hinter die Kulissen des Herzkatheterlabors und der Endoskopie werfen. Auch die benachbarte Herzchirurgie, ein Unternehmen des Universitätsklinikums, öffnet. In Vorträgen geht es um Stents, Klappen und Katheter sowie...

  • Essen-Süd
  • 22.11.18
  • 47× gelesen
  •  1
Kultur

"Stühle machen Worte": Pestalozzi-Schüler zeigen, wie das geht

Die Pestalozzi-Förderschule aus Huttrop ist an einer ganz besonderen Ausstellung beteiligt, die vom 23. Oktober bis zum 3. November in der Zentralbibliothek, Hollestraße 3, zu sehen ist: Zwanzig Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene der Pestalozzi-Schule und der Sonderschule Nr. 41 aus der Partnerstadt Zabrze hatten im Rahmen eines gemeinsamen Kunstworkshops, der Mitte Oktober in Essen stattfand, Stühle gestaltet, die nun präsentiert werden. Das Kunstprojekt ist Teil eines größeren...

  • Essen-Süd
  • 20.10.18
  • 29× gelesen
  •  1
Kultur

Musikkurse für kleine Kinder

Folkwang Musikschule hat noch freie Plätze in Werden, Heisingen und Huttrop Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat für Musikzwerge im Alter von 2 bis 3 Jahren mit einem Elternteil donnerstags von 11:00 – 11:45 Uhr noch freie Plätze im Alten Bahnhof Werden. In diesem Kurs gibt es Anregungen, Materialien und Tipps, wie der spielerische Umgang mit Musik ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens werden kann. Die Freude an der Musik wird durch Lieder, Reime, Tänze, Fingerspiele...

  • Essen-Werden
  • 24.09.18
  • 22× gelesen
Ratgeber

Elfjahriges Mädchen von niederländischem PKW angefahren - Fahrer flüchtete

Für eine Unfallflucht, die sich am Samstag, 15. September, in Huttrop ereignete, sucht die Polizei Essen Zeugen. Am frühen Samstagnachmittag kam es auf der Kreuzung Steeler Straße / Huttropstraße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei dem ein 11- jähriges Mädchen angefahren und verletzt wurde. Ein weiteres Fahrzeug wurde bei der Flucht beschädigt. Gegen 14:50 Uhr bog ein niederländisches Fahrzeug von der Steeler Straße auf die Huttroper Straße ab. Währenddessen fuhr ein11- jähriges Mädchen mit...

  • Essen-Süd
  • 17.09.18
  • 20× gelesen
Ratgeber
Eine Fünf-Zentner-Bombe wurde heute, 27. Juni, gegen 10.50 Uhr an der Gerhard-Stötzel-Straße gefunden.
2 Bilder

AKTUALISIERUNG: Bombe in der Gerhard-Stötzel-Straße ist entschärft

Während der Überprüfung eines Verdachtspunktes im Stadtteil /Frillendorf / Huttrop an der Gerhard-Stötzel-Straße ist heute, 27. Juni, gegen 10.50 Uhr ein Blindgänger aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Der Fundort liegt zwischen den Straßen Twingenbergplatz und Bolckendyck. Es ist noch nicht absehbar, wann die Entschärfung durchgeführt wird, da der Blindgänger in einer Tiefe zwischen 8 und 10 Meter liegt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst und die Feuerwehr Essen sind vor Ort. -...

  • Essen-Nord
  • 27.06.18
  • 915× gelesen
Ratgeber

Huttrop: Polizei sucht Zeugen für Streit zwischen Radfahrer und Hundebesitzer

Am Mittwoch, 20. Juni, um 14.15 Uhr war ein 51-jähriger Radler auf dem Fuß-/Radweg des Twingenbergplatzes in Richtung Gerhardt-Stötzel-Straße unterwegs. In Höhe des Spielplatzes musste er bremsen, da sich rechts ein Hund, links das Herrchen und über den Weg gezogen die Hundeleine befand. Der Besitzer des Vierbeiners machte den 51-Jährigen darauf aufmerksam, dass dieser hier gar nicht fahren dürfe. Nach Aussage des Zweiradfahrers stieß er ihn anschließend vom Rad, so dass er in ein...

  • Essen-Süd
  • 21.06.18
  • 20× gelesen
Sport
101 Bilder

10. Treppenhauslauf in Essen mit guter Resonanz

Wenn man für den guten Zweck Treppen erklimmen kann, dann kommen sie alle: Klein und Groß hatten viel Spaß beim Treppenhauslauf der Wohnbau eG. Bereits zum zehnten Mal hatte die Wohnungsgenossenschaft zu diesem Event eingeladen. "Wir sind schon wirklich stolz darauf, wie gut die Veranstaltung Jahr für Jahr von den Sportlern und Zuschauern angenommen wird", betont Frank Skrube, Marketingleiter der Wohnbau eG. Nachdem der Treppenlauf vor einigen Jahren von den Weststadttürmen in den Ruhrturm...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.18
  • 267× gelesen
Ratgeber

Polizei sucht Zeugen für Schlägerei an der Steeler Straße

Eine Mordkommission ermittelt, nachdem ein 19 Jahre alter Mann in der Nacht auf den 31. Mai bei einer Auseinandersetzung auf der Steeler Straße Verletzungen erlitten hat, die zeitweise lebensgefährlich waren. Gegen 0.50 Uhr wurde der Polizei-Leitstelle eine Schlägerei zwischen mehreren Männern auf dem Hinterhof einer Firma an der Steeler Straße in Huttrop gemeldet. Wenige Minuten später trafen die ersten Streifen am Einsatzort auf den verletzten 19-jährigen Mann. Im Rahmen der Fahndung...

  • Essen-Süd
  • 01.06.18
  • 150× gelesen
Ratgeber

Präventionsstreifen der Polizei unterwegs in Essen-Huttrop

Tipps und Informationen zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am Donnerstag, 1. März 2018, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den örtlichen Bezirksbeamten...

  • Essen-Steele
  • 27.02.18
  • 51× gelesen
  •  1
Ratgeber

Angebliche Nachricht für die Nachbarin: Erneut wurde Seniorin Opfer eines Trickbetruges

Die Trickbetrügerei nimmt kein Ende, und weiterhin sind vor allem Senioren die Opfer. So legten am 31. Januar in Huttrop zwei dreiste Diebe eine Seniorin auf dem Gehrberg herein.Sie wandten den alten Trick an, bei dem angeblich Nachbarn eine Nachricht hinterlassen werden soll. Gegen 12.30 Uhr sprach eine unbekannte Frau die Essenerin vor ihrem Wohnhaus an und gab vor, eine Nachbarin besuchen zu wollen. Da diese jedoch nicht zu Hause sei, fragte die Unbekannte die 77-Jährige nach einem...

  • Essen-Süd
  • 04.02.18
  • 47× gelesen
Ratgeber

Fußgänger nach Verkehrsunfall in Huttrop verstorben

Nach dem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen (19. Dezember) im Stadtteil Huttrop ereignete, verstarb der Fußgänger in einem Essener Krankenhaus. Eine 39 Jahre alte Frau war am Unfalltag mit einem Seat auf der Steeler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung Steeler-/Moltkestraße wollte sie nach links in die Moltkestraße in Richtung Huttroper Straße abbiegen. Zeitgleich überquerte der damals 78-Jährige die Fußgängerfurt in Richtung Innenstadt. Zwischen dem Senior...

  • Essen-Süd
  • 02.01.18
  • 58× gelesen
Überregionales
Spendenübergabe: Peter Renzel (Geschäftsbereichsvorstand Jugend, Bildung und Soziales der Stadt Essen), Sylvia Paul (Geschäftsführerin der Stiftung KinderHerz Deutschland gGmbH) und Michael Wolf (hinten, Schulleiter der Elsa-Brändström-Realschule) (Mitte, v.l.) freuen sich mit den sportlichen Schülern. Foto: Last

Geld für Kinderherzen

Elsa-Brandström-Realschule sammelte bei einem Sponsorenlauf 1.800 Euro ein 7.000 Kinder kommen jährlich in Deutschland mit einem Herzfehler zur Welt. Zwei Drittel dieser Säuglinge würden sterben, wenn ihnen nicht unmittelbar nach der Geburt geholfen würde. Gerade in der Kinderkardiologie ist daher noch intensive und kostspielige Forschungsarbeit notwendig. Die Elsa-Brandström-Realschule hat jetzt einen Beitrag zur Kinderherzhilfe geleistet. Etliche Runden sind die Kinder der Bergerhauser...

  • Essen-Süd
  • 10.10.17
  • 42× gelesen
Ratgeber

Achtung: A40-Auffahrt Huttrop Richtung Bochum gesperrt

Am Dienstag (3.10.) ist die A40-Auffahrt Essen-Huttrop in Fahrtrichtung Bochum gesperrt. In der Zeit von 7 Uhr bis 18 Uhr erneuert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr im Anschlussstellenbereich die vorhandenen Schutzeinrichtungen. Umleitungen sind mit dem Rotem Punkt ausgeschildert.

  • Essen-Steele
  • 02.10.17
  • 114× gelesen
Ratgeber

Nach Messerattacke auf Seniorin: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Eine junge Frau, die dringend verdächtig ist, am 6. Juli auf eine Seniorin am Alsenplatz in Huttrop eingestochen zu haben, wurde festgenommen. Das teilt die Essener Polizei mit. Es war gegen 14.40 Uhr, als am Spielplatz eine ältere Frau offenbar völlig überraschend attackiert und verletzt wurde. Wenig später richtete die Essener Polizei eine Mordkommission ein, die mit einem Phantombild nach der Täterin suchte. Am Sonntagnachmittag (16. Juli) konnte außerhalb von Essen eine junge Frau...

  • Essen-Süd
  • 18.07.17
  • 77× gelesen
Ratgeber

Spaziergängerin im Huttroper Park mit Messer angegriffen: Polizei sucht mit Phantombild nach Täterin

AKTUALISIERUNG: Nach einer Messerattacke auf eine 77-jährige Frau in einem Parkgelände am Alsenplatz sucht die Polizei weiterhin dringend Zeugen, die möglicherweise bereits im Vorfeld zur Tat in dem Park unterwegs gewesen sind. Passanten, die am 6. Juli in der Zeit von 14.45 Uhr bis 15 Uhr im Bereich des Alsenplatzes unterwegs gewesen sind, können möglicherweise entscheidende Hinweise zur Tatverdächtigen geben. Unter der Telefonnummer 0201/829-0 werden die Hinweise entgegengenommen....

  • Essen-Süd
  • 06.07.17
  • 244× gelesen
  •  5
  •  2
Ratgeber

Mutmaßlicher Trickbetrüger konnte festgenommen werden

Am Nachmittag des 10. Mai gegen 15.30 Uhr legte erneut ein Trickbetrüger Essener herein. Der Betrüger gab sich gegenüber einem 37-Jährigen sowie einer 61-Jährigen auf der Schinkelstraße in Huttrop als Nachbar aus. Da ihm angeblich die Wohnungstür zugefallen war, bat er um Geld für einen Schlüsseldienst. Ahnungslos übergaben die hilfsbereiten Anwohner dem Mann einen kleineren Geldbetrag, womit er sich in Richtung Schlüterstraße aus dem Staub machte. Kurz nach der Geldübergabe wurden die...

  • Essen-Süd
  • 12.05.17
  • 113× gelesen
Überregionales
Umwelt- und Baudezernentin Simone Raskob (vorne) ist begeistert von der fertigen Zeitung. Klassenlehrer Frank Marzinzik, Georg Nesselhauf, Ute Zeise von der Klimaagentur und Nicole Cub (hinten, von links) halfen bei der Umsetzung. Foto: Hubernagel

Wenn Kinder Zeitung machen

Von Schülern gestaltete KinderUmweltZeitung wird ab dieser Woche an Schulen verteilt Im Grüne Hauptstadt-Jahr ist Themen wie Nachhaltigkeit oder Umweltschutz in Essen nicht zu entgehen. Auch vor Schulen machen sie nicht Halt. Pünktlich dazu erscheint 2017 ein bereits bekanntes Blatt – die von Nachwuchsredakteuren erstellte KUZ berichtet umweltbewusst aus Essener Schulen. Kooperation mit Profis Die „KinderUmweltZeitung“ (KUZ) ist ein Hybrid aus Schülerzeitung und professionellem...

  • Essen-Süd
  • 05.04.17
  • 120× gelesen
  •  1
Überregionales

Verkehrsunfall zwischen PKW und Linienbus: 13 Verletzte

Am Mittwochnachmittag kam es im Kreuzungsbereich der Hollestraße / Ecke Steeler Straße in Huttrop zu einem Auffahrunfall. Ein mit circa 80 Personen besetzter Linienbus der EVAG stieß gegen einen PKW. Durch den Zusammenprall stürzten mehrere Fahrgäste im Bus. Neben den beiden beteiligten Fahrern mussten somit elf weitere Personen in nahegelegene Krankenhäuser transportiert werden. Unter den Verletzten waren auch Kinder. Die Feuerwehr war mit acht Rettungsfahrzeugen und zwei Notärzten vor Ort....

  • Essen-Süd
  • 30.03.17
  • 88× gelesen
Überregionales
Foto: Feuerwehr Essen

Huttrop: Einsatz in luftiger Höhe

Ein etwa 13 Meter langes und fünf Meter breites Werbeplakat, das an der südlichen Fassade des Ruhrturms in Huttrop befestigt war, ist am Donnerstag dem Sturmtief "Wilfried" zum Opfer gefallen. Das Plakat schlug lose im Wind wie ein riesiges Segel, nachdem sich Befestigungsseile aus dem gerissenen Material gelöst hatten. Höhenretter der Essener Feuerwehr bargen das Segel, indem sie sich aus rund 60 Metern Höhe mit ihm abließen. Kuriosum am Rande: Das Plakat warb mit großen Lettern für ein...

  • Essen-Süd
  • 03.03.17
  • 13× gelesen
Überregionales

Unbekannter bewirft Linienbus mit Getränkedose: Zeugen gesucht

Am vergangenen Dienstagabend warf eine unbekannte Person gegen 18.50 Uhr eine gefüllte Getränkedose von der Brücke der Oberschlesienstraße in Huttrop auf einen mit Fahrgästen besetzten Bus der EVAG. Hierbei wurde die Anzeigentafel an der Fahrzeugfront des Linienbusses beschädigt. Der Ermittler des Verkehrskommissariats 1 sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Täter oder Beobachtungen im Bereich der Brücke Oberschlesienstraße machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Essen unter der...

  • Essen-Süd
  • 23.02.17
  • 11× gelesen
Überregionales

Auto erfasst Zwölfjährigen

Glück im Unglück hatte Freitagmorgen, 17. Februar, ein zwölfjähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall auf der Steeler Straße Ecke Huttropstraße. Gegen 7.20 Uhr wollte der Junge die Steeler Straße überqueren und stieß mit einem schwarzen Daimler zusammen. Der 32-jährige Fahrer befuhr die Steeler Straße in Richtung Steele, als der Junge im Kreuzungsbereich plötzlich auf die Fahrbahn trat. Trotz sofortigen Ausweichmanövers erfasste der Autofahrer ihn mit seiner linken Fahrzeugseite. Zeugen...

  • Essen-Süd
  • 20.02.17
  • 35× gelesen
Kultur

Musikalische Früherziehung

Folkwang Musikschule hat noch freie Plätze in Huttrop Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat für Kinder ab 4 Jahren noch Plätze in der Musikalischen Früherziehung frei. Der Kurs weckt und fördert die natürliche Musikalität der Kinder, die im abwechslungsreichen Unterricht und in liebevoller Atmosphäre beim Spielen, Tanzen, Singen, Malen und Herstellen einfacher Instrumente grundlegende musikalische Elemente kennenlernen. Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit, Geschicklichkeit und...

  • Essen-Steele
  • 16.01.17
  • 43× gelesen