Alles zum Thema Dirk Heidenblut

Beiträge zum Thema Dirk Heidenblut

Vereine + Ehrenamt
WasteWalkFrohnhausen 22.06.2019
13 Bilder

Zwei auf einen Streich...
Doppelt hält sauberer.

Ein spannendes und sehr warmes Wochenende. Doch die Temperaturen konnten uns nicht abhalten. Diesmal war WasteWalk in Essen sowohl am Samstag wie auch am Sonntag unterwegs. Mit 8 hochmotivierten Unentwegten starteten wir in Frohnhausen um 14:00 Uhr an der Dahnstr. 22 am AWO-Stützpunkt unsere Tour. Begleitet von dem Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut und der Essener Ratsfrau Jutta Pentoch räumten wir die Hinterlassenschaften der Umweltsünder weg. Ist es nun Gleichgültigkeit oder Dummheit?...

  • Essen
  • 23.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Gegen Dummheit ist eben kein Kraut gewachsen.
Was macht das Styropor am Altpapier-Container?

Über 1 1/2 Jahre schon gehen die WasteWalker quasi jeden Monat auf Tour für Ihren Stadtteil. Auch gestern trotzten wir wieder Wind und Wetter. Und gleich zu Beginn fand sich eine lohnende Aufgabe. Ja, der Mitbürger hat seine Pappe artig im Papiercontainer entsorgt. Doch den Styropor ließ man achtlos vor den Containern liegen. So haben wir für diesen Schmutzfink den Umweltschaden beseitigt. Fast ein kompletter Müllsack voll war das! Dadurch fiel die Tour etwas kürzer aus, da wir an dem Standort...

  • Essen-Nord
  • 09.06.19
Politik
Dirk Heidenblut (links) gemeinsam mit dem IPS-Stipendiaten Abdallah.  Foto: privat

Premiere für Dirk Heidenblut, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Essen:
Bunter Abschluss des Internationalen Parlaments-Stipendiums

Jedes Jahr gibt der Bundestag rund 120 jungen Menschen aus aller Welt die Möglichkeit, daspolitische und akademische Leben in Berlin hautnah kennenzulernen. An dem Internationalen Parlaments-Stipendium (IPS) haben sich 2019 Stipendiaten aus insgesamt 44 Staaten beteiligt. „Es fand ein internationaler Abend zum Abschluss des IPS-Programmes statt. Die teilnehmendenStipendiaten haben hier im Bundestag Speisen und Getränke aus ihren Heimatländern zubereitet. Einbunter Mix vom gesamten Erdball....

  • Essen-Steele
  • 07.06.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Am 31. Mai findet jährlich der Weltnichtrauchertag statt.

Sucht bekämpfen, Tabakwerbung verbieten
Weltnichtrauchertag

Essen. Am 31. Mai findet jährlich der Weltnichtrauchertag statt. An diesem Tag soll besonders auf die gesundheitlichen Folgen des Rauchens aufmerksam gemacht werden. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut, drogenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion: „Das Deutsche Krebsforschungszentrum schätzt, dass rund 20 Prozent aller Krebsfälle durch das Rauchen verursacht werden. Auch das Risiko für Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht sich durch Tabakkonsum. Immer...

  • Essen
  • 29.05.19
Politik
Diskutierten mit SPD-MdB Dirk Heidenblut (3.v.l.) die Ausbildung zum Psychotherapeuten (v.l.): Cora Barth, Cedric Kirstein, Jan Schomberg (alle Fachschaftsrat Psychologie RUB), Peter Hähner, Svenja Schaumburg (beide Studentische Initiative RUB) und Alena Elmquist (PsyFaKo e.V.). Foto: Lew

Ruhr Uni Bochum-Studenten diskutierten mit SPD-MdB Dirk Heidenblut aus Essen das neue Gesetz zur Psychotherapeutenausbildung
Ein bisschen "Sweet but Psycho"

Die GroKo "bastelt" derzeit daran, die Ausbildung zum Psychotherapeuten schneller, besser strukturiert und fairer bezahlt zu gestalten als bisher. Doch auch die Psychologiestudenten der Ruhr-Uni Bochum (RUB) befürchten, dass ihnen das gar nichts bringen könnte, wenn nicht an einigen Punkten nachgebessert wird. Diese diskutierten sie mit dem Essener Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Eine gute Wahl, denn der Gesundheitsexperte verhandelt für die SPD das neue Gesetz...

  • Essen-Steele
  • 08.05.19
  •  3
  •  2
Politik

50 Bürger besuchten den SPD-Bundestagsabgeordneten aus Essen
Besuch für MdB Dirk Heidenblut in Berlin

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut traten 50 Esseneri eine mehrtägige Informationsfahrt nach Berlin an. „Ich freue mich immer über Besuch aus der Heimat hier in Berlin. Gerne gebe ich politisch interessierten Bürgern aus Essen die Gelegenheit, mehrere Tage die Hauptstadt mit einer politischen Informationsfahrt zu besuchen. Dabei wird auch immer ein abwechslungsreiches Programm geboten. Besonders gefreut hat mich die Teilnahme der Schülervertretung des Gymnasiums Essen...

  • Essen-Steele
  • 06.05.19
Politik
Lädt wieder zur Sprechstunde ein: Dirk Heidenblut, Essener SPD-Bundestagsabgeordneter. Foto: Archiv

Treffen Sie den Essener SPD-Bundestagsabgeordneten:
Dirk Heidenblut: Politik hautnah

Nach "Kaffeeklatsch" und "Kultur" im Büro lädt der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut jetzt wieder zu seiner regelmäßigen Sprechstunde ein. Am Montag, 29. April, von 17.30 bis 19 Uhr sind wieder die Bürger gefragt, an einer Gesprächsrunde in seinem Wahlkreisbüro, Altenessener Straße 268, teilzunehmen. Dann beantwortet der Essener Abgeordnete politische Nachfragen aller Art. Es wird um Terminvereinbarung im Vorfeld unter Telefon: 899 44 960 oder Mail:...

  • Essen-Steele
  • 23.04.19
  •  1
Politik
11 Bilder

400 Ostereier vom SPD Ortsverein Altenessen.
Dirk Heidenblut teilt aus...

Gerne haben wir uns als SPD Ortsverein Altenessen auch 2019 zu Ostern wieder für Sie am Alleecenter aufgestellt. Bei wunderbarem Wetter hielten wir für Sie 400 Ostereier bereit, die bereitwillig und freudig angenommen wurden. Und immer war auch die Zeit für ein freundliches Wort und angeregte Gespräche. Nicht nur zu politischen Themen. Unser Bundestagsabgeordneter MdB Dirk Heidenblut war genauso zugegen wie unser Bezirksbürgermeister Hans-Willi Zwiehoff. Ebenso der Vorsitzende Jürgen Garnitz...

  • Essen-Nord
  • 21.04.19
  •  2
Politik
Dirk Heidenblut bei der Eröffnung des Health Innovation Hub des Bundesministeriums für Gesundheit. Foto: privat

Dirk Heidenblut: "Digitalisierung des Gesundheitswesens schreitet voran."
Das E-Rezept kommt

Vergangene Woche fand im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages die Sachverständigenanhörung zum Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) statt. Dabei wurde die Fachmeinung von mehreren Experten u.a. zu den Regelungen zum E-Rezept eingeholt. Dazu die Einschätzung von Dirk Heidenblut, Essener SPD-Bundestagsabgeordneter und Berichterstatter für E-Health, Telemedizin und die Digitalisierung des Gesundheitswesens: „Der Entwurf sieht vor, dass in Zukunft auch...

  • Essen-Steele
  • 14.04.19
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Für einen lebenswerten Stadtteil.
Wie werden wir nur den ganzen Müll los?

Um 11.00 Uhr traf man sich an den Räumen der AWO in Vogelheim. Elf Bürger, größtenteils aus Vogelheim, fanden sich für den ersten WasteWalk in Vogelheim. Mit Feuereifer dabei waren auch der Bundestagsabgeordnete MdB Dirk Heidenblut, die Schiedsfrau Claudia Marks, der Ortsvereinsvorsitzende Detlef Schliffke und der Bezirksvertreter Karl-Heinz Kirchner. In Eigeninitiative und mit Engagement wird man den Stadtteil noch lebenswerter machen. Die Verschmutzung so mancher Ecken war schon...

  • Essen-Nord
  • 06.04.19
  •  1
Politik
Dirk Heidenblut Foto: Archiv

SPD-MdB Dirk Heidenblut: Lockere Gespräche & leckere Waffeln
Essen, Altenessener Straße: Polit-Plausch am 24. Mai

Der SPD-Bundestagsabgeordnete (MdB) Dirk Heidenblut lädt am Freitag, 24. Mai, von 16.30-18.30 Uhr zum Polit-Plausch in sein Wahlkreisbüro, Altenessener Straße 268, ein. Bei Waffeln und Kaffee steht der Abgeordnete Rede und Antwort zu politischen Fragen aller Art: „Ich würde mich sehr freuen, mit vielen unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren." Anmeldung unter Tel.: 89944-960 oder Mail: dirk.heidenblut.ma09@bundestag.de

  • Essen-Steele
  • 20.02.19
  •  2
Kultur
Ella Anschein Foto: Ella Anschein

Essen, jetzt Freitag: "Kultur im Büro" des SPD-MdB Dirk Heidenblut
Poetry Slam mit Ella Anschein

Poetry-Slammerin bei MdB Heidenblut zu Gast Mit seiner neuen Veranstaltungsreihe „Kultur im Büro“ holt der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut Kleinkunst und Kultur in sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 268. Das Debüt gibt die amtierende U-20-NRW-Meisterin im Poetry Slam Ella Anschein am 25. Januar um 18 Uhr. Mit ihrem Soloprogramm "Vom großen Entzücken, wenn einer sich auszieht" liest, spricht und spielt sie Geschichten und Gedichte über den ganz normalen Wahnsinn,...

  • Essen-Steele
  • 23.01.19
  •  1
  •  2
Politik
Der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut möchte  sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 286 auch als kulturellen Treffpunkt nutzen. Bei Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee und Kuchen konnten Bürger bereits Fragen zur Bundespolitik stellen. Die Veranstaltung bildete den Auftakt der Reihe "Kultur im Büro". Weiter geht es mit der amtierenden U-20-NRW-Meisterin im Poetry Slam, Ella Anschein, am 25. Januar um 18 Uhr. Fotos: Colmsee
4 Bilder

SPD-Bundestagsabgeordneter startet Kultur-Reihe mit Ella Anschein
Dirk Heidenblut: Neues Büro im Wahlkreis in Essen

Dirk Heidenblut hat sein neues Wahlkreisbüro in Altenessen bezogen. Hier will er noch besser für die Bürger erreichbar sein und auch die Veranstaltungsreihe "Kultur im Büro" ist schon angelaufen. Warum haben Sie ein Büro in Ihrem Wahlkreis eröffnet und warum haben Sie sich für Altenessen entschieden? Ich hatte ja durchaus schon immer ein Büro im Wahlkreis und zwar im SPD Haus an der Severinstraße. Dort waren aber die räumlichen Verhältnisse etwas begrenzt und ich habe festgestellt, dass...

  • Essen-Steele
  • 15.01.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auch Dirk Heidenblut (2.v.li.), Mitglied des Bundestages, ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Michael Schwamborn beim Adventscafé des Treffpunkt Karnap vorbeizuschauen.
5 Bilder

Ehrenamtliche Initiative stärkt das Zusammenleben im Stadtteil
Fröhliche und stimmungsvolle Adventsfeier im Treffpunkt Karnap - nächste Ausgabe am 12. Januar

Weihnachtszeit – stille Nacht – leises Glöckchen klingeln – besinnlich – ruhig... eigentlich ist das so… ABER DANN: HO HO HO – wenn im Treffpunkt Karnap der Nikolaus erwartet wird, geht die Post ab! Das berichtet die MärchenMarie über die letzte Ausgabe des Treffpunkt – und sie muss es wissen, denn sie ist regelmäßig dabei und half auch dieses Mal wieder mit, ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Überraschungen für die Gäste zu gestalten. Weiter schreibt sie über diese gelungene...

  • Essen-Nord
  • 22.12.18
Politik
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut hat ein Herz für Kinder. Foto: Janz

SPD-MdB Dirk Heidenblut möchte Projekte vor Ort unterstützen
Statt Weihnachtskarten: "Kohle" für die Kitas!

Freuen Sie sich schon auf eine Weihnachtskarte des Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut? Das wird in diesem Jahr nix. Der Politiker hat eine bessere Idee, er will mit dem Geld lieber Projekte in Essener Kindertagesstätten (Kitas) unterstützen. Dirk Heidenblut: "Auf meinen vielen Terminen im Wahlkreis hat man mir Kita-Projekte vorgestellt, die noch eine kleine Finanzspritze gebrauchen könnten. Außerdem habe ich vor Ort so vielen Menschen persönlich eine schöne Weihnachtszeit und...

  • Essen-Steele
  • 17.12.18
  •  2
  •  3
Politik

Glühwein und Kinderpunsch zu Weihnachtsgeschichten
Büro-Party bei SPD-MdB Dirk Heidenblut

Am Mittwoch, 19. Dezember, lädt der Essener Bundestagsabgeordnete (MdB) Dirk Heidenblut zur Unterhaltung in sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 286 ein. Bei Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee & Kuchen können Bürger Fragen zur Bundespolitik stellen und mit dem Abgeordneten diskutieren. Die Moderatorin des Erzählcafés auf Zeche Carl, Brigitte Böcker, wird im Anschluss an die Diskussion weihnachtliche Geschichten vorlesen. Auch Kinder sind eingeladen. Es wird unter Tel.: 89944960 oder...

  • Essen-Steele
  • 03.12.18
  •  1
  •  1
Politik

Organspende – Widerstandreglung oder Freiwilligengabe

In der Gesundheitspolitik gibt es viele Themen, die immer wieder neu diskutiert werden, doch kein anderes Thema wird so häufig kontrovers diskutiert wie das Thema der Organspende. Erst seit kurzer Zeit ist das Thema wieder sehr präsent, nach dem der Gesundheitsminister Jens Spahn von einer Organspendepflicht sprach, solange nicht explizit verneint wird, der sogenannten Widerspruchsregelung. Doch bringt das wirklich mehr Organspender? Darüber diskutierten 25 interessierte Bürger mit den drei...

  • Essen-Süd
  • 21.11.18
Politik
SPD-MdB Dirk Heidenblut. Foto: Archiv

Nachgefragt beim Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut: Krankenkassen-Beiträge - endlich wieder "halbe-halbe"!

Seit wenigen Tagen ist es amtlich: Der Bundestag hat das sogenannte Versichertenentlastungsgesetz beschlossen. Was steckt eigentlich drin? Das wollten wir vom Essener SPD-Bundestagsabgeordneten und Gesundheitspolitiker Dirk Heidenblut wissen. Herr Heidenblut, der Name des neuen Gesetzes im Gesundheitsbereich, Versichertenentlastungsgesetz, klingt ja schon mal gut, aber hält er, was er verspricht? Ganz eindeutig: ja. Jeder gesetzlich Versicherte zahlt ab 01.01.2019 weniger für seine...

  • Essen-Steele
  • 23.10.18
  •  2
  •  3
Politik
Joyce Dufour, Milan Braasch und Daniel Bade führten ein Gespräch mit dem Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Fotos Janz
4 Bilder

TalentTage Ruhr: VKJ-Zeitungswerkstatt-Interview mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut - „Wir müssen zu den ursprünglichen Zielen der SPD zurückkehren!“

Im Zuge der „TalentTage Ruhr“ (Stiftung TalentMetropole Ruhr) organisierte der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., eine „Zeitungswerkstatt“ für Jugendliche. Bei diesem Projekt bekamen die Teilnehmer die Chance, Politiker zu interviewen. Joyce Dufour, Milan Braasch und Daniel Bade führten ein Gespräch mit dem Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Was hat Sie dazu bewegt, in die Politik zu gehen? Ich war als Jugendlicher auf einer...

  • Essen-Süd
  • 27.09.18
  •  2
Politik
8 Bilder

WasteWalkAltenessen, der 6te... Warm war es. Schön war es.

Zum sechsten Mal waren wir nun zum WasteWalkAltenessen, dem quasi schon traditionellen Müll-Spaziergang durch Altenessen, unterwegs. Und mit einer überraschenden Vielfalt bei den Müllsammler*innen. Sowohl von den Altersgruppen wie auch den Wohnorten waren neben (natürlich) Altenessen auch Kupferdreh, Kettwig und Holsterhausen zur Hilfe angereist. Wir haben wieder mal viel Müll gesammelt. Natürlich haben wir bei dem tollen Wetter sehr viel geschwitzt, dazu aber auch gute Gespräche und ganz viel...

  • Essen-Nord
  • 05.08.18
  •  3
Kultur
32 Bilder

„KRAY OR DIE“ im Volksgarten Essen-Kray am Samstag, d. 23.06.2018

„kray or die“. Das hört sich fast ein wenig bedrohlich an. Nein, keine Angst, niemand muss sterben, wenn er sich auf „kray or die“ einlässt. Aber diejenigen, die die Veranstaltung nicht erlebt haben, haben einiges verpasst. Die elfte Auflage des Jugend-Kulturfestivals im Krayer Volksgarten am Samstag, d. 23.Juni 2018, war gut besucht. Die überwiegend jungen Besucher bekamen „einiges auf die Ohren“. Zum siebten Mal wurde auf drei Bühnen gerockt, gerappt und getanzt. Für...

  • Essen-Steele
  • 24.06.18
  •  1
  •  4
Politik
Dr. Joachim Stamp Foto: Familienministerium NRW
2 Bilder

UPDATE!!! plus- und Sprach-Kita-Finanzierung: Antwort von NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp: „Land lässt Kinder nicht im Regen stehen“

Das landesweite Programm "plusKita" läuft zum 31. Juli 2019 aus. Träger wie der VKJ Ruhrgebiet e.V. haben die Problematik öffentlich gemacht, da durch Unterfinanzierung Stellenabbau droht (wir berichteten am 9. Mai). NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp (FDP) kann Entwarnung geben.  Haben Sie das Auslaufen der Förderung zum 31.7.2019 im Blick? Ja. Mit der Einführung von plusKita-Einrichtungen wurde im Kinderbildungsgesetz zum Kitajahr 2014/2015 von der damaligen rot-grünen...

  • Essen-Steele
  • 08.05.18
  •  2
  •  5
Politik
5 Bilder

Waste- Walk in Altenessen. Unterwegs in Sachen Sauberkeit.

Der 1. WasteWalkAltenessen am 14.04.2018... Unterwegs in Altenessen in Sachen Sauberkeit. Erstmalig traf sich die Gruppe der Müllsammler*innen zum rund 90 Minütigen "Müllspaziergang". Es wurden in rund 1 1/2 Stunden zwei große Müllsäcke randvoll gemacht. Insbesondere auf den Wegen in den Grünanlagen sammelt sich (leider) achtlos weggeworfener Müll. Es wäre weitaus mehr zu Sammeln möglich gewesen. Doch in die Büsche wurde nicht geklettert. Tatkräftige Unterstützung gabe es unter von Dirk...

  • Essen-Nord
  • 14.04.18
  •  3
Überregionales
Auch unter dem Motto "Ein Herz für Ökumene" war das Bollerwagen-Team schon unterwegs. Foto: privat
3 Bilder

Samstag: "Kirche kommt" - Osteraktion der "Christlichen Gemeinden Essen-Schonnebeck" auf dem Markt

Bereits seit drei Jahren sind die "Christlichen Gemeinden Schonnebeck" unter dem Motto "Kirche kommt" mit dem Bollerwagen im Stadtteil unterwegs, um die Kirche zu den Menschen zu bringen. Am Samstag, 24. März (11 bis 13 Uhr), präsentiert sich das Team unter der Schirmherrschafft des Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut auf dem Schonnebecker Markt. "Wir müssen unsere Kirchen verlassen und zu den Menschen gehen, dahin, wo sich ihr Alltag abspielt. Daraus entwickelte sich zunächst...

  • Essen-Nord
  • 20.03.18
  •  2
  •  4