Fortuna Bredeney - Trainer-Wechsel bei der Dritten

Anzeige
Essen: Sportplatz Meisenburgstr. |

Ersan Ablak übernimmt die III. Mannschaft

Fortuna hat erst letztes Jahr im Sommer – rechtzeitig zum Beginn der Spielzeit 2016/2017 – nach vielen Jahren wieder eine III. Mannschaft zum Spielbetrieb angemeldet, die durch ihre Meldung für das “Norweger Modell” auch gleich für ein Novum im Essener Fußball gesorgt hat.

Hierfür war nicht zuletzt Calvin Wetzel verantwortlich, der sich zudem auch bereit erklärt hat die Mannschaft als Trainer bzw. Spieler-Trainer zu übernehmen. Calvin Wetzel hat sich aber nun – in der Winterpause – entschieden, den Staffelstab aus persönlichen Gründen weiterzugeben, bleibt der Mannschaft aber selbstverständlich als Spieler erhalten.

Da Fortuna Bredeney ja als “familiärer Verein im Essener Süden” bekannt ist, wird der Staffelstab nun auch von einem langjährigen – zur großen Fortuna-Familie gehörenden – Mitglied übernommen. Fortuna freut sich deshalb sehr, Ersan Ablak als neuen Spieler-Trainer unserer III. Mannschaft vorstellen zu dürfen. Er wird aber nicht nur die III. Mannschaft anführen, sondern auch weiterhin seine “Jungs” – unsere B2-Junioren – trainieren. Dies ist für ihn nicht nur wichtig, sondern eine Herzensangelegenheit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.