Ein Käufer für das Puppenhaus!

Anzeige
Frohe Kunde von der Versteigerung des Puppenhauses! Doris Korpiun vom Ökumenischen Arbeitskreis hatte schon befürchtet, dass niemand für den guten Zweck spenden wollte. Der Aufruf zur Teilnahme an der Auktion zugunsten von Aids- und Kriegswaisen in Ruanda und brasilianische Straßenkinder drohte zu verpuffen. Doch am letzten Tag klingelte bei den Menschen von Delikatessen Hüls, die das Puppenhaus in ihrem Schaufenster präsentierten, das Telefon. Ein Käufer! Nun wird also das Unikat eine neue Heimat finden. Klasse!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.