Aus in der Quali - Jugendvolleyball

Anzeige
Die männliche U13 scheiterte in der Qualifikationsrunde zu den Westdeutschen Meisterschaften. Hochmotiviert gingen die Jungen von Thorsten Rathjen an den Start. Gegen den Dürener TV und die DJK Delbrück konnte Werden spielerisch mithalten, musste aber jeweils verdiente Niederlagen in zwei Sätzen anerkennen.
Die Jungs des WTB können aber stolz auf sich sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.