BVB-Keeper im Löwental

Anzeige
Eine tolle Woche liegt hinter 52 Kindern, die sich zum Sommerferiencamp des SC Werden-Heidhausen angemeldet hatten. Die Trainer Danny Konietzko, Sebastian Paas, Fabian Papierok, Nico Rüth, Tim Kreutzadler sowie Richard Reusmann begeisterten mit tollen Übungen. Abgerundet wurde das Camp vom Besuch des Dortmunder Keepers Hendrik Bonmann, der mit seiner bodenständigen und offenen Art begeisterte, viele Autogramm und Shirts unterzeichnete.
Sein Fazit: „Hier wird tolle Arbeit geleistet, das hat Spaß gemacht!“ Alle Campteilnehmer erhielten einen Trikotsatz, gesponsert von einer großen Hotelkette, waren zufrieden: „Nächstes Jahr, dann zum Osterferiencamp, kommen wir wieder!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.