Endspiel für Basketballerinnen

Anzeige
Die Basketball-Damen des Werdener Turnerbundes unterlagen bei Mettmann Sport mit 52:58 und verpassten damit die ohnehin nur noch geringe Chance, sich doch noch an TC Sterkrade vorbei auf den ersten Tabellenplatz zu schieben. Der Meistertitel geht nach Oberhausen – aber den zweiten Rang der Bezirksliga möchten die Schützlinge von Trainer Jürgen Müller verteidigen.

Duisburg kommt

Dazu kommt in einem echten „Endspiel“ der punktgleiche Dritte Basket Duisburg nach Werden. Anwurf ist um 12 Uhr am morgigen Sonntag, 28. April, in der Halle im Sportpark Löwental.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.