Erfolgreich am Volkswald - Tennisclub mit erfolgreicher Saison

Anzeige
Heinz Thiemann wurde als Vorsitzender wiedergewählt.

Der 1. Vorsitzende Heinz Thiemann eröffnete die Versammlung, begrüßte die Teilnehmer und ehrte die verstorbenen Mitglieder mit einer Gedenkminute.

Die Volkswälder können in sportlicher und gesellschaftlicher Hinsicht auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Sport- und Jugendwart Markus Schmidtke berichtete über elf Erwachsenen- und acht Jugendmannschaften bei den Medenspielen, hinzu kamen je eine Damen- und Herrenmannschaft bei den Hobbyrunden.
In dieser Saison wurden mit einer zweiten Herren 40 und einer neuen Damen 40 zwei Mannschaften mehr gemeldet.

„Fest der Volkswälder“

Der Ruhrcup im letzten Jahr war ein „Fest der Volkswälder“ – der TC hatte die meisten Teilnehmer gemeldet. Das LK-Turnier war ein voller Erfolg. Knapp 100 Tennisspieler aus der Umgebung kämpften an vier Tagen um Punkte. Neu war im letzten Jahr das Törtchen-Turnier, das bei den Damen einen sehr guten Anklang fand.
Als 1. Vorsitzender wurde Heinz Thiemann einstimmig wiedergewählt. Hermann Toll übernahm für ein weiteres Jahr das Amt des Schriftführers.
Christian Ciurea kann wegen starker beruflicher Anspannung das Amt des Sportwarts nicht fortführen. Der Vorstand dankte ihm für seinen Einsatz. Eckart Aich wird in Zusammenarbeit mit Markus Schmidtke dieses Amt übernehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.