SG-Reserve wieder Spitzenreiter - erfolgreiche Spiele der SG Werden 80

Anzeige
BG Überruhr II gegen SG Werden 80 I 3:2

An der BSA Überruhr gab es nicht zu holen für die Löwentaler. Dabei hatte Martin Hofmann die SG ganz früh in Führung gebracht, doch nach einer Viertelstunde hatten die Gastgeber die Partie gedreht. In der 33. Minute erhöhte Blau Gelb sogar noch auf 3:1. Allen Mataz kam für Timm Quellmelz, mit dem Pausenpfiff brachte Martin Hofmann sein Team wieder auf 2:3 heran. Michael Heine ersetzte Thomas Frickel, doch außer einer gelb-roten Karte sprang nicht „Zählbares“ mehr heraus für die 80er.

Winfried Huttrop II gegen SG Werden 80 II 0:1

Zu früher Stunde gab es an der Hubertusburg eine ganz enge Kiste. Früh musste Trainer Wolfgang Tuszik wechseln, nahm seinen Sohn Philipp herunter, brachte Marcell Diedrichs. Ein Wechsel, der sich später auszahlen sollte!
Es blieb torlos, Julio Garcia-Rodriguez und Tobias Kreitz kamen, weiterhin blieben die Sturmversuche der Löwentaler fruchtlos. Dann kam die 85. Minute, Marcell Diederichs war zum 1:0 zur Stelle, die Erleichterung groß.

DJK Mintard III gegen SG Werden 80 II 2:3

Werden ging bereits in der zweiten Minute durch Tobias Stannat in Führung, doch die Gastgeber glichen nur vier Minuten später wieder aus. Zur zweiten Halbzeit kam Tobias Kreitz für Sacha Mende, Marcel Hengstler erzielte das 2:1 für die Gäste. In der 55. Minute ersetzte Marvin Wimmers dann Philipp Tuszik. Dessen Vater Wolfgang, Trainer der 80er, hatte damit wieder ein glückliches Händchen bewiesen.
Doch zunächst häuften sich die gelben Karten für die Mintarder, in der 67. Minute glichen sie aus, verloren jedoch kurz darauf einen Spieler durch eine gelb-rote Karte. Das heiße Match eilte dem Ausgang entgegen, der eine Punkt hätte nicht wirklich geholfen, da pfiff der Unparteiische Strafstoß für die SG Werden 80.
Die letzte Aktion der Partie, die große Chance zum Sieg, wer hat den Mut? Marvin Wimmers traute sich, verwandelte, war der Held des Abends. Als Tabellenführer empfängt die SG nun die DJK FS-Haus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.