Spaß am Kicken

Anzeige
Die Bambini tollen am Sonntag über den Platz. Foto: Archiv

„Theo Kalkhoff“-Bambini-Turnier beim SC Werden-Heidhausen im Sportpark Löwental


Am Sonntag, 3. Juli, wird das beliebte „Theo Kalkhoff“-Jugendturnier des SC Werden-Heidhausen ausgetragen. Diesmal gehen zwar nur die Bambini ins Rennen, SC-Jugendleiter Markus Graf und sein Team versprechen aber umso aufregendere und attraktive Begegnungen. Gespielt wird auf dem kleinen Kunstrasenplatz der schön gelegenen Anlage im Sportpark Löwental, für das leibliche Wohl der Zuschauer und Teilnehmer wird ausreichend gesorgt sein. Die Werdener Jugendkicker möchten zeigen, was sie schon im Umgang mit dem runden Leder gelernt haben und einfach ihren unbändigen Spaß am Kicken demonstrieren.
Schirmherr Friedhelm „Theo“ Kalkhoff, Urgestein der SC-Fußballer, wird zum Auftakt die jüngsten Fußballer begrüßen. Ab 10 Uhr sind die Bambini mit gleich vier Teams der Gastgeber am Start, dazu stoßen noch TuS Holsterhausen, Arminia Lirich I und II, SV Leithe und der Nachbar FSV Kettwig. Die Spiele werden etwa um 16 Uhr enden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.