Testspiele der SC-Kicker

Anzeige
Der SC Werden-Heidhausen III.

Der SC Werden-Heidhausen II testete eine Woche vor dem Rückrundenauftakt bei der Mintarder Reserve, einem Spitzenteam der Kreisliga B. In einem Spiel frei von taktischen Zwängen fielen satte zehn Treffer!

Mintard ging 2:0 in Führung, Jason Munsch verkürzte, nach dem 3:1 trafen erneut Munsch und Vedran Kustura zum 3:3 Pausenstand. Im zweiten Durchgang gelang den Gastgebern das 4:3, doch Kustura und Jonas Leven drehten mit ihren Treffern die Partie, die DJK konnte nur noch zum 5:5 ausgleichen.

Werdener Sieg

Auch die dritte Mannschaft des SC testete, Gegner war der FC Kettwig 08 aus der Kreisliga C. Nach frühem Rückstand erzielten Christoph Steinmetz, Holger Steinmann und Fabian Papierok die 3:1 Führung, der SC vergab sogar einen Elfmeter. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff verkürzte Kettwig, es blieb jedoch beim Werdener Sieg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.