Frohnhauser Mega-Mai-Meile DOLCE VITA

Anzeige
Rockröhre Bea Blanck kommt mit einem Stimmenvolumen, das unter die Haut geht...Fotos: Privat
 
Allround-Magnet Lars Vegas zieht - zig Millionen Menschen haben ihn schon gesehen, erlebt! Er ist bekannt wie - na eben - das einzigartige "Bühnentier" Lars Vegas...
11-18 Uhr: Gervinus-Bühne bebt - „Bühnentier“ Lars Vegas – Rockröhre – Zwillingen und massig mehr

Endlich steht der 1. Mai vor der Tür. Wer sehnt sich nicht danach…Zumal der größte Essener Stadtteil, Frohnhausen, mit „Dolce Vita“, süßem Leben lockt. Spielort: Big Bühne am Gervinuspark, Mai-Meile daneben. Brüller „Bühnentier“ Lars Vegas; daneben Disco-Sterne - nicht nur für die Herren! Jesses, Jubel, Trubel in der Kinder-Erlebniswelt…

Menschenskind, vor Freude überschlägt sich fast die Stimme von Martina Löbbert. Tja, die Werbering-Vorsitzende samt Team, kann wieder Klotzen. Und Strahlen. Ein Magnet macht’s: Moderator Jürgen Weber (Lars Vegas). Erinnern Sie sich? Der Kerl kann alles, kennt alle. Multitalent. Witziger Charme-Boy, faszinierend, stimmgewaltig, anziehend. Zig Millionen Menschen haben ihn u. a. im TV „erlebt“. Sieger in der Rudi Carrell ARD Talentshow: „Lass Dich überraschen“…

Apropos überraschen. Tja, so richtig süßes Leben genießen. Tief einatmen. Italienisches Flair mit I Gemelli, heißt übersetzt „Die Zwillinge“. Vor mehr als zehn Jahren haben sich die Zwillinge Riccardo & Calvatore Vaccalluzzo mit ihrem „Pappa“ Toni (Sternzeichen Zwilling) zusammengetan, um italienische Musik von Al Bano & Romina Power, Eros Ramazzotti und von anderen live auf die Bühne zu bringen. Heute ist I Gemelli eine internationale Live-Band mit Songs zum Swingen, Tanzen, Genießen. Empfohlen wird, Taschentücher mitzubringen, denn wenn Tapa Toni sein „O Solo mio“ schmettert, fließen immer Tränen – so eine Stimme, unschlagbar!

Guck mal: Bea Blanck. Wow, welch Augen- und Hörgenuss! Mit Feuer und Fantasie beflügelt die zierliche Rockröhre mit ihren Songs- schwupp - ihr Publikum. Bea Blanck ist auf allen großen Bühnen mit verschiedenen Bands unterwegs. Rock, Pop, Soul, auch Schlager präsentiert die kleine Sängerin mit der großen Stimme. Eine Power-Lady.

Hach, ist doch längst nicht alles.
B – wie Bühne. Circa 14.30 Uhr: Die Ruhr-Nixen mit schmissigen Show-Tänzen kommen.
B – wie Bierwagen. ACHTUNG neu. „Es stellte sich als sehr schwierig heraus, am Bierwagen mit Bargeld zu arbeiten. So dass wir uns entschieden, ausschließlich für Bier Wertmarken auszugeben. Der Stand dafür befindet sich direkt daneben. Dieses Jahr verzichten wir der Umwelt zuliebe auf Plastikbecher. Gläser gibt’s, Pfand ein Euro. Bei Abgabe Geld zurück“, verspricht Löbbert. Alles bei moderaten Preisen. Bier, Softdrinks 2 Euro, Wasser 1.50 Euro.
D – Deutsches Rotes Kreuz – kommt mit Krankenwagen; Barney, der Bär ist wieder dabei.
K – Kinder-Erlebniswelt tobt mit Rittern und Piraten auf dem Gervinus-Schulhof. Machbar durch die großzügige Unterstützung der Wohnbau eG. Außerdem: Ein kunterbuntes Karussell dreht sich vor dem Restaurant „Platte“.
L – wie Lose: Ein Euro! Und einen nagelneuer Fernseher sahnen Sie vielleicht ab! „Ab 11 Uhr. Hochwertige Gewinne, kein Schund“, garantiert die Vorsitzende. Sie fächert nur einige auf: Fahrrad, Reise-Gutscheine in Höhe von 100 Euro, diverse Elektrogeräte - Waffeleisen, Föhn, Lockenstab etc.; Restaurantgutscheine, Gutscheine von ansässigen Einzelhändlern wie Matratzen Conrad, Blumen Seidel…“ Mitmachen, mitnehmen – für nur 100 Cents.
K – kulinarische Highlights: Fleischerei Gronau lockt mit „goldbraunen, knusprigen Rostbratwürstchen, Frikadellen, Schmankerln und anderen verführerischen Leckereien“, lockt Manfred Zabel, Filialleiter.
Die Bertha-Krupp-Realschule verspricht wieder wunderschöne selbstgebackene Torten, Kuchen plus dampfendem Kaffee.
Die Alfred-Krupp-Schule – dem Duft nach – zieht mit heißen Waffeln.
SC Phönix, Fußballabteilung, brutzelt um die Wette Reibekuchen, dazu werden Caipirinha gereicht. Nö, nix Verruchtes – hilft, das Tanzbein höher zu schwingen.
Ach ja, Beeilung bitte. Denn die heißen, duftenden Räucherforellen – gerade aus dem Rauch von KG Hahnekopp – sind immer schnell in aller Munde.
Crepes Bedl zieht mit Crepes; Firma Empacher wartet mit Würstchen, Pommes, Grill-Gut. Cocktail Martinzes schenkt süffige Cocktails ein. Mandel-Bernd hat was für den Heiß-Hunger. Lecker – fast 30 Stände warten…
W – Wasserpistolenschießen. Pistolen am 1. Mai? Schmunzeln bei Heidi und Olaf Eickmeier. Das Paar geht immer wieder für Achilles, Förderverein für Kinder, auf „Betteltour“. Jetzt dürfen Jugendliche also auf Verkehrshütchen, oben drauf zum Abschuss warten Gurke, Bohne, Kürbis, Melone - aus Plastik. Gezielt? Es warten Fußball, Frisbee; 50 wunderschöne Malbücher, gestiftet aus Wiesmoor; 50 Kapitän Blau-Bär- Bücher, Spender Verkehrsministerium Berlin.

Z – wie Zugabe! Übrigens, den 1. Mai können alle Zuschauer sponsern mit viel Applaus. Zack, mit mächtigem Zulauf!
1 1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
31.079
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.04.2016 | 13:14  
31.079
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.04.2016 | 19:25  
12.399
Bernhard Braun aus Essen-West | 22.04.2016 | 20:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.