Fundstücke zu Gast im Lorengarten

Anzeige
Seit rund einem Jahr gibt es den Lorengarten in Altendorf, hinter dem Treffpunkt Altendorf an der Kopernikusstraße 8 zu finden. Der Lorengarten ist einer von mehreren Gemeinschaftsgärten in der Stadt, die von der Initiative Transition Town ins Leben gerufen wurden. "Alle Bürgerinnen und Bürger können auf dieser öffentlichen Fläche gärtnern", erklärt Wiebke Jünger, eine der Initiatorinnen. "Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen." Der Arbeitskreis "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule stattete nun dem Lorengarten einen Besuch ab, um den Anbau von Kräutern, von Kartoffeln und Beeren mitten in Altendorf zu bewundern. Nach der Sommerpause starten die "Fundstücke" am Mittwoch, 7. September, in ein neues Semester. Mehr Infos und Anmeldung unter: www.volkshochschule-essen.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.