Altendorf: Grün zum Mitmachen

Anzeige
Viel Platz zum Gärtnern: Am Samstag geht's los... (Foto: Schattberg / West Anzeiger Essen)

Ab sofort können Sie in Altendorf mitgärtnern und sich an der grünen Oase, die inmitten des Stadtteils entstehen soll, beteiligen.

Am Samstag, 10. Oktober, um 10.30 Uhr hat das Team des Lorengartens Altendorf mit dem Bau der ersten Hochbeete für den Gemeinschaftsgarten begonnen. Es gilt: Alle können mitgärtnern, alle können miternten.
Die Gartenfläche befindet sich hinter dem Altendorfer Treff an der Kopernikusstraße / Ecke Ohmstraße und ist über den Parkplatz von Penny zu erreichen.
Auch das Altendorfer Urgestein Friedel Sniatecki ist begeistert von der Idee: „Von der Altendorfer SPD wurde vor Jahren durchgesetzt, dass hier eine Freifläche mit Grün für Altendorf entstehen sollte, nachdem die Fertigung von Loren, die auf diesem Gelände für den Untertagebergbau gebaut wurden, aufgegeben wurde.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.