Alles zum Thema Garten

Beiträge zum Thema Garten

Vereine + Ehrenamt

KGV. Windhügel e.V sagt "Danke"
Einfach „Danke“ sagen!

Mit großzüger Unterstützung der Sparkasse Iserlohn konnte der KGV. Windhügel e.V. einige energiesparende Maßnahmen 2018 im Vereinshaus durchführen. Durch großen Einsatz einiger Gartenfreunde wurde Anfang Oktober der Dachboden entkerntund energiesparend ausgebaut. Unter der Leitung von Stellvertreter Thomas Allebrodt und Beisitzer Mustafa El-Bouziani wurden 1,3 Tonnen an Altmaterial bewegt und entsorgt und 1,6 Tonnen neues Material verbaut. Für das leibliche Wohl sorgten Maria Lopes und die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 09.12.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Feuer in einer Gartenlaube

Am Mittwoch, 5. November, gegen 6.45 Uhr brach aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer in einer Laube an der Straße Obere Birk in Moers aus. Die Laube, die sich im Garten hinter einem Wohnhaus befindet, wird unter anderem zur Lagerung von Holz benutzt.Das brennende Holz wurde von der Feuerwehr gelöscht, ein Übergreifen der Flammen auf die Laube wurde verhindert. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 06.12.18
  • 25× gelesen
Natur + Garten
Auf dem Bild (v.l.): Wolfgang Mömken (Schulleiter), Peter Sominka (Vertreter Town & Country-Stiftung) und Christel Hüls, Leiterin der Schulgarten AG. Ebenfalls dabei sind einige Schülerinnen und Schüler der Schule.

Zukunft Stadt und Natur
Gemeinschaftsgrundschule Feldmark hat jetzt einen Naschgarten

Die bundesweite Umwelt-Initiative "Zukunft Stadt & Natur" ist nun durch das Engagement der Town & Country Stiftung auch nach Wesel gekommen. Stellvertretend für den Stiftungsbotschafter Dr. Matthias Lüken übergab sein Kollege Peter Sominka symbolisch die "Naschgarten"-Spende, bestehend aus einem Hochbeet aus langlebigem Lärchenholz sowie einer Vielzahl von Beerensträuchern, an die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Feldmark. Aufgebaut und bepflanzt wurde der neue...

  • Wesel
  • 04.12.18
  • 13× gelesen
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Spendenübergabe
Offene Gärten an der Ruhr sagen DANKE!

In diesem Jahr öffneten 12 private Gärten an verschiedenen Wochenenden ihre Pforten. Das Wetter spielte dieses Jahr mit und viele Interessierte kamen der Einladung nach. Es konnten nach Beendigung des Gartenjahres ein Spendengeld in Höhe von 7.500 € übergeben werden. Diese Summe wurde aufgeteilt und an die Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen eine Spende in Höhe von 3.750 € sowie an das Übehaus Essen-Kray e.V und der Alsheimer Gesellschaft Hattingen e.V. jeweils eine Spende in Höhe...

  • Essen-Süd
  • 28.11.18
  • 53× gelesen
  •  14
  •  8
Natur + Garten

Winterfütterung hat begonnen
Ein Zoo im Garten

Mit den kalten Jahreszeit kommen uns die Tiere wieder ein ganzen Stück näher. Nicht nur, dass eine kleine Maus sich in den warmen Keller geschmuggelt hatte und erst einmal gefangen werden musste, um wieder nach draußen befördert zu werden. Auch der Futterplatz auf der Terrasse ist in diesen Tagen gut besucht. Aus dem Fenster lässt sich der kleine Zoo im Garten gut beobachten: Eichhörnchen sammeln Walnüsse ein, um diese als Wintervorrat zu bunkern und hocken sich fett ins Vogelhäuschen, um...

  • Essen-West
  • 23.11.18
  • 6× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Thomas Hoffmann mit seiner Ernte.
13 Bilder

Für den Lokalkompass unterwegs
Menschen aus dem Bochumer Norden und ihr Hobby

Der Kleingarten, auch Schrebergarten genannt, dient uns Städtern als Erholungsort in der Natur. Ganz nach dem Vorbild alter Bauerngärten den Anbau von Obst und Gemüse angedacht. Mit viel Fleiß wurde solch eine Oase der Ruhe von Kleingärtnern wie Silke und Thomas Hoffmann zu einem Kleinod gemacht. Die beiden Laubenpieper man entschuldige meine scherzhafte Bezeichnung für den Inhaber eines Kleingartens - pflanzen nicht nur Obst und Gemüse an. Zierpflanzen und Rasenflächen, tropische Pflanzen...

  • Bochum
  • 23.11.18
  • 229× gelesen
  •  22
  •  1
Natur + Garten

Sommerflor sucht ein Zuhause
Sauerlandpark gibt morgen kostenlos Pflanzen ab

Hemer. Der Sauerlandpark Hemer verschenkt am Samstag, 17. November, einen Teil seiner Sommerbepflanzung. „Wir haben leider nicht ausreichend Platz, um alle Pflanzen im Park aus- oder über den Winter zu bringen. Deshalb wollen wir sie, wie schon in den letzten Jahren, an alle interessierten Bürgerinnen und Bürgern verschenken“, erklärt Thomas Bielawski, Teamchef „Grün“ des Sauerlandparks. In diesem Jahr werden winterharte Feder-Gräser (40 cm), nicht winterharte Rote Lampenputzer-Gräser (60-80...

  • Hemer
  • 16.11.18
  • 30× gelesen
Blaulicht
Die Spinne wurde fachmännisch eingefangen.

Hilfe, eine Spinne!

In einem Gartenzubehör Betrieb in Witten-Herbede sorgte eine etwa handflächengroße Spinne am Dienstagvormittag, 13. November, für Aufregung. Das Tier befand sich in einem Karton einer Warenlieferung aus China und wurde beim Auspacken der Waren von Mitarbeitern des Betriebes entdeckt. Die Beschäftigten beließen die Spinne in dem Karton und verschlossen ihn sicher. Daraufhin verständigte der Betrieb die Feuerwehr, die mit zwei Mann anrückte. Die Einsatzkräfte nahmen das Tier kurz in...

  • Witten
  • 15.11.18
  • 66× gelesen
Natur + Garten
Kräftig gebuddelt wurde in der letzten Saison in der Grundschule Grundschöttel. Im kommenden Frühjahr erhalten fünf weitere Kindereinrichtungen ein eigenes Gemüsebeet, wo die Kids gemeinsam mit den Klimabotschaftern Kräuter und Salate anbauen können.

Mehr Grün im Kindergarten
Fünf Kitas bekommen eigenes Gemüsebeet

„Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat.“ Ein schönes Zitat unbekannten Ursprungs, das treffend beschreibt, was in insgesamt fünf Wetteraner Bildungseinrichtungen mithilfe der Klimabotschafter der Stadt ab dem Frühjahr zu beobachten sein wird. Im September informierte Bürgermeister Hasenberg die städtischen KiTas und Grundschulen über das Vorhaben der Klimabotschafter, jedem Kind den Zugang zu einem eigenen kleinen Gemüsebeet zu ermöglichen. Nach dem großen Erfolg des Hochbeet-Baus Ende...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.11.18
  • 10× gelesen
Natur + Garten

Solar-Beleuchtung
Ganz finster im Winter

Deko mit Solar-Beleuchtung für den heimischen Garten ist ja eine prima Erfindung: Ganz ohne Strom-Kabel verlegen zu müssen, leuchtet es in der Dunkelheit und setzt kleine Akzente. Was aber natürlich nicht heißen soll, dass ich ein Fan von grellen Lichterketten bin, die rhythmisch und mit schnellem Wechsel der Farben den Abendhimmel erhellen. Doch dezent dürfen einige Lichter durchaus leuchten. Hat im Sommer mit sattem Sonnenlicht auch bestens funktioniert. Zum Teil die ganze Nacht über...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 9× gelesen
Natur + Garten
Mittwoch loderte - den Berichten der Anwohner nach - einmal mehr ein Feuer aus dem Müll der Gartenlauben.
15 Bilder

STRAFE DROHT VERURSACHERN
Kleingarten-Müll landet hier im Feuer

Gartenhütten sollen in Lünen-Süd Platz für Häuser machen - die Räumung des Geländes verläuft aber nicht ohne Probleme. Von Entsorgung haben einige Pächter nämlich ihre ganz eigene Vorstellung. Im Süden der Stadt soll auf der rund acht Hektar großen Fläche zwischen Sedanstraße, Saarbrücker Straße und dem Datteln-Hamm-Kanal ein Baugebiet entstehen, geplant sind hier Mehrfamilienhäuser, Einfamilien- und Reihenhäuser sowie Doppelhaushälften. Pächter sollten ihre Gärten räumen - so der Plan....

  • Lünen
  • 08.11.18
  • 683× gelesen
Kultur
Die schön gestalteten Gitter befinden sich an allen Eingängen zum Klostergarten.
22 Bilder

Ausflugstipp
Kloster Kamp im Herbst

Der Terrassengarten von Kloster Kamp hat auch im Herbst seinen Reiz. Zwar fehlen die Farbtupfer in den Blumenbeeten, aber die Strukturen treten deutlicher hervor. Der Garten erinnert eher an einen französischen Schloßpark als an einen niederrheinischen Klostergarten. 1123 gegründet, war Kamp die erste Zisterzienserabtei auf deutschem Boden und wurde ein bedeutendes kulturelles Zentrum mit berühmter Schreibstube. Von hier gingen zahlreiche weitere Klostergründungen aus. Der gestylte...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.11.18
  • 118× gelesen
  •  18
Natur + Garten
4 Bilder

Die Kermesbeere

Die amerikanische Kermesbeere sollte aufgrund ihrer hohen Toxizität, insbesondere zum Schutz von Kindern, unbedingt aus den Gärten und Kleingartenanlagen entfernt werden!

  • Essen-Ruhr
  • 21.10.18
  • 41× gelesen
  •  2
  •  10
Natur + Garten
6 Bilder

Die Hochzeits-Blume

Der aus Südafrika stammende Hortensienbaum (Dombeya tiliacea) ist als Kübelpflanze sehr gut für Garten und Terrasse geeignet. Jetzt sollte der Baum für die Überwinterung hell, bei ca. 10-15°C, abgestellt werden. Während dieser Zeit ist das Gießen so einzuschränken, dass der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.

  • Essen-Ruhr
  • 20.10.18
  • 24× gelesen
  •  7
Überregionales
Glückwunsch: Der erste Preis wurde der Gewinnerin Sabine Weise (2.v.r.) im Garten in der Rheindorfer Straße 189 von Verena Wagner (r.) überreicht. Im Hintergrund stehen die Zweit- und Drittplatzierten.

Preise für "Naturnahe Gärten" - Familie Weise an der Rheindorfer Straße gewinnt ersten Platz beim Wettbewer

Bereits im Februar und März wurde mit der Verteilung von 2.000 Tütchen Wildblumenmischung durch das Klimaschutzteam, die Arbeitsgemeinschaft der Naturschutzverbände Langenfeld sowie die Ortsgruppen des BUND und des NABU buchstäblich der Samen ausgebracht, der trotz des heißen und trockenen Sommers vielerorts in Langenfeld eine reiche Blütenpracht hervorgebracht hat. Außerdem wurde ein Wettbewerb ausgelobt, bei dem die naturnahsten Langenfelder Gärten gesucht wurden. Fachkundige Jury Eine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.10.18
  • 62× gelesen