Garten

Beiträge zum Thema Garten

Natur + Garten

Kälteeinbruch
Nicht nur uns hat das Wetter kalt erwischt

Nicht nur uns hat das Wetter kalt erwischt, auch die kleinen Gartenbewohner.. Da sich die insekten zurück gezogen haben wird überall stets nach Futter gesucht. Also liebe Gartenbesitzer nicht das Beifüttern vergessen die kleinen Gartenbewohner brauchen Kraft für das Frühlings treiben...Und für Nachwuchs wird dann schön gesorgt..

  • Recklinghausen
  • 08.04.21
Natur + Garten
Gartenanlage mit Lokomotivenhalle.

Recklinghausen: Garten öffnet seine Pforte

Zum Tag der offenen Gartenpforte öffnet Familie Langner am Sonntag, 25. August, von 10 bis 18 Uhr ihren Garten an der Suderwichstraße 66 für interessierte Besucher. Die Gartenanlage mit rund 4000 Quadratmetern einschließlich der von den Eigentümern bewohnten über 100 Jahre alten Lokomotivenhalle befindet sich auf einem renaturierten Grundstück der ehemaligen Schachtanlage König Ludwig 4/5, direkt erreichbar auch über den neuen Radweg auf der alten Zechenbahntrasse in Suderwich. Neben Honig aus...

  • Recklinghausen
  • 24.08.19
Natur + Garten
Besuch von den Nachbarn in unserm Garten: Frau Merkel und ihre Freundin
12 Bilder

Sommer in unserm Garten (3) Fotos

August 2018 Der Sommer war auch bei uns zu warm und zu trocken. Es hat wenig geregnet, während in es in Nachbarstädten, sogar in anderen Stadtteilen von Recklinghausen Starkregen mit Überschwemmungen gab. Der Klimawandel mit extremem Wetter lässt sich nicht mehr wegleugnen. Die Natur verändert sich: Unsere Walnüsse sind vier Wochen früher reif und fallen vom Baum. Ebenso die Äpfel. Ebereschen und Holunderbeeren, Vogelfutter für den Herbst, sind vertrocknet. Die Quitten hingegen haben die Dürre...

  • Recklinghausen
  • 04.08.18
  • 1
Natur + Garten
Was gibt es Schöneres, als Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Foto: Pixabay
64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben gerufen und findet seitdem an jedem zweiten Sonntag im Juni statt. Das Motto...

  • 09.06.18
  • 11
  • 22
Sport
In drei Wochen und einem Tag ist Anpfiff! Grafik: dab
3 Bilder

Noch 22 Tage bis zur WM: Bepflanzen Sie Ihren Garten in Schwarz-Rot-Gold

Die Deutsche Mannschaft blüht bei der WM auf dem Fußball-Rasen hoffentlich so richtig auf. Aber wussten Sie, dass auch Ihr Garten oder Balkon in Schwarz-Rot-Gold aufblühen kann? Das finden unsere Kollegen in Langenfeld einfach herrlich und haben mit einem Blumengeschäft vor Ort eine WM-Aktion unter dem Motto "Ein blühender Traum in Schwarz-Rot-Gold" gestartet. Die wollen wir euch nicht vorenthalten.  Bis zum 15. Juli haben Garten- und Balkonbesitzer Gelegenheit, ihre grünen Oasen zu...

  • Velbert
  • 23.05.18
  • 5
  • 5
Natur + Garten

Elster beim Nestbau. Video

….am 14. Februar 2018 in unserm Garten Die Vögel flogen jedes Mal weg, wenn ich in den Garten ging und die Kamera auf das Nest richtete. Deshalb konnte ich die Bilder nur aus großer Entfernung aufnehmen: aus dem Badezimmerfenster.

  • Recklinghausen
  • 14.02.18
Natur + Garten
12 Bilder

Unser Mikrokosmos. Was ist bloß mit den Eichhörnchen los? Fotos (4)

Ja, was ist bloß mit den Eichhörnchen los? So etwas habe ich noch nicht erlebt: Dieses Jahr kommen sie zu dritt, zu viert und plündern unseren Nussbaum. Dabei fallen Nüsse herunter, die sie liegen lassen, weil sie noch nicht reif sind. Auch im Eggegebirge und in Lage (Kreis Lippe) sagte man uns: „Wir werden in diesem Jahr keine Nüsse ernten. Die Eichhörnchen fressen sie alle auf.“

  • Recklinghausen
  • 05.09.17
  • 2
  • 2
Überregionales
11 Bilder

Sommerfest im VestGarten

Am 27. August fand das Sommerfest im VestGarten statt. Bevor es dazu kam, leitete Heinz-Jürgen Karsch, der Initiator des VestGartens, im Jahre 2015 mehrere Veranstaltungen – Vortrag, Exkursion und Diskussion – zum Thema Urban Gardening, um die Bevölkerung zu informieren und Mitstreiter für das städtische Gärtnern zu gewinnen. Im April 2016 fand auf der Freifläche der katholischen Kirchengemeinde Liebfrauen am ökumenischen Gemeindezentrum Arche, Nordseestraße 104, im Stadtteil Quellberg einen...

  • Recklinghausen
  • 02.09.17
  • 1
Natur + Garten
Im Vorgarten
10 Bilder

Unser Mikrokosmos. Fotos und Stellungnahme (2)

Heimische Gewächse gegen Insekten- und Vogelsterben Stellungnahme von Ursel und Dietrich Stahlbaum zum RZ-Bericht „Wildkräuterstreifen gegen Insekten- und Vogelsterben“ vom 21. Juli 2017 * Wir freuen uns über die längst fällige Initiative, die uns allen nützt. Wer einen Garten und/oder Vorgarten besitzt, kann und sollte dazu beitragen, Lebensräume zu schaffen: für Insekten, die für die Bestäubung vieler Pflanzen und als Nahrung vieler Vögel unerlässlich sind. Dazu müssen heimische Gewächse...

  • Recklinghausen
  • 23.07.17
  • 1
Kultur
um 1932 am Reihersee
7 Bilder

Pfingsten 1932 und 2017

Pfingsten am Reihersee * und der Heilige Geist (um 1932) Zu Pfingsten holte mein Vater unsere beiden Faltboote aus dem Winterquartier und machte sie flott, und wenn das Wetter es erlaubte, fuhren wir – Vater, Mutter und ich – am Samstag Nachmittag auf dem Reihersee* nach „Stahlbaumsruh“, wo wir zum ersten Mal im Jahr das Zelt aufschlugen. Eines Morgens um vier oder fünf wurden wir von Stimmen in der Ferne geweckt. Männerstimmen. Sie bewegten sich auf uns zu. Unser Zelt stand unten am Seeufer...

  • Recklinghausen
  • 04.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.