Zweiradstation am Niederfeldsee eröffnet - Essen-Altendorf ist auf dem richtigen (Rad)Weg!

Anzeige
Zweiradstation Niederfeldsee - nicht nur für Oberbürgermeister Thomas Kufen ein persönliches Highlight.
In Essen-Altendorf tut sich was! Nachdem das Projekt „Radeln ohne Alter“ am Ehrenzeller Platz bereits erfolgreich gestartet ist, können sich alle Fahrradfans über die neue Zweiradstation freuen. An der Niederfeldstraße/Ecke Amixstraße eröffnete die Neue Arbeit der Diakonie gGmbH in Kooperation u. a. mit der Allbau AG und dem JobCenter Essen das neue, ansprechende Ladenlokal. Oberbürgermeister Thomas Kufen ist begeistert von dieser Idee: „Das, was hier entstanden ist, macht Essen-Altendorf aus“, so Kufen „so schreibt die neue Zweiradstation ein schönes Stück Radgeschichte im Stadtteil“. E-Bikes, Kinderräder, Fahrräder, sogar Ausfahrten mit Elektro-Rikschas speziell für Senioren im Rahmen des Projektes „Radeln ohne Alter“ können hier gebucht werden. Für den Verleih, sowie einen Pannenservice für kleinere Notfälle, wie zum Beispiel Akkus aufladen, sorgen Mitarbeiter, die an einer zwölfmonatigen Maßnahme des JobCenters Essen teilnehmen. Für größere Pannen steht der Radladen am Ehrenzeller Markt zur Verfügung. Auch Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt und Bauen der Stadt Essen lobte diese Aktion: „Diese Zweiradstation ist Teil eines Zahnrades, bei dem alle Fahrradbegeisterten, sowie das Café „RADmosphäre“ ineinandergreifen“, so Simone Raskob, „aus Sicht der Stadt Essen freut es mich besonders, dass das Ruhrgebiet Fahrrad fährt. Auch wenn noch viel zu tun ist, wir sind auf dem richtigen Weg!“ Allbau Geschäftsführer Dirk Miklikowski freut sich, dass der Standort der neuen Zweiradstation so gut aufgenommen und wertgeschätzt wird und verspricht, weitere Ideen zur Quartiersentwicklung auszubauen, ohne Details zu verraten. Gleich am Eröffnungstag testete die Altendorfer Familie Jankowiak mit den Kindern Jason, 8 Jahre, Jeremy, 7 Jahre und Lennox, 3 Jahre das Angebot und war begeistert, so etwas Tolles in ihrer direkten Nachbarschaft nutzen zu können. Öffnungszeiten der Zweiradstation: Dienstag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr.
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.