KG Hahnekopp hat schönsten Motivwagen

Anzeige
Jedes Jahr gestalten die Mitglieder der KG Hahnekopp den Wagen um und sind natürlich mehr als Stolz auf ihr Gefährt.
Kaum ist Karneval vorbei, gibt es gute Neuigkeiten von der KG Hahnekopp. Denn die Karnevalsgesellschaft hat kürzlich den Preis für den besten Motivwagen erhalten!
Oliver Weiß, Präsident der KG Hahnekopp, erklärt: „Neben dem besten Streckensprecher, und dem besten Gesellschaftswagen wird beim Rosenmontagszug immer auch der beste Motivwagen gekürt.“
In diesem Jahr können sich Nicole Winkelmann als beste Streckensprecherin, die Närrische 11 für den besten Gesellschaftswagen und die KG Hahnekopp mit bestem Motivwagen besonders freuen. „Leider ist es seit einigen Jahren in Essen so, dass allein die KG Hahnekopp noch einen Motivwagen hat“, berichtet Oliver Weiß. Vielleicht ist das so, weil in Essen die Möglichkeiten beim Wagenbau begrenzt sind. „Wir sind nunmal nicht in einer Karnevalshochburg wie in Köln oder Düsseldorf“, erklärt Weiß. „Wir haben nicht die Möglichkeit, die Wagen tagesaktuell zu ändern. Das geht nicht, weil wir alle im Beruf eingespannt sind.“
So wird denn ab September jeden Jahres mit dem Wagenbau begonnen, an Wochenenden oder den Tagen, an denen sich einige Mitglieder frei schaufeln können.
Der aktuelle Wagen macht satirisch auf die Deutschland-Griechenland Beziehungen aufmerksam und zeigt die Deutsche Zentralbank, von der Geld mit einem Generator in die Hände eines Mannes in Griechenlandtracht (der für das Land Griechenland steht) fließt.
„Unter dem Motto ‚Wo STEUERN wir hin???‘ haben wir aber doch noch ein aktuelles Thema aufgegriffen. Im letzten Jahr gab es den Hinweis auf unsere 150 Jahrfeier und das Gründerlokal war abgebildet. So kann man sehen, wie sich der Wagen verändert hat“, so Weiß. Fotos: privat
0
1 Kommentar
269
Dominique Meißner aus Essen-West | 19.02.2013 | 13:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.