compassionate art

Anzeige
Gelsenkirchen: Sankt Georg Kirche |

Vom 8. Dezember 2015 bis zum 20. November 2016 findet das von Papst Franziskus ausgerufene „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“ statt. Im Rahmen dieses Heiligen Jahres zeigt der Bund Gelsenkirchener Künstler die Ausstellung „compassionate art“ in der Sankt Georg-Kirche an der Luitpold-/Ecke Florastraße.

Die Eröffnung der Ausstellung wird gefeiert am Samstag, 6. August, um 20 Uhr in der Kirche und dazu lädt der Bund Gelsenkirchener Künstler alle Interessierten ein.
Die Begrüßung erfolgt durch Gabriele Füting-Huyeng und für die musikalische Untermalung sorgt Dominik Gerhard mit Orgel-Synthesizer Improvisationen.
In der Ausstellung zeigen die BGK-Mitglieder Idur und Ilsebill Eckle, Gabriele Füting-Huyeng, Christel Klarhöfer, Evelin Krick, Sabine Leichner-Heuer, Wilfried Stephan, Monika Stolarczyk-Salehian, Karin Templin-Glees, Gabriele Tolksdorf und Christel Zilbert ihre Werke.
Die Ausstellung ist zu sehen vom 6. August bis zum 24. September und zwar immer 30 Minuten vor und nach den Gottesdiensten, die mittwochs und freitags von 18.30 bis 19 Uhr, samstags von 18.30 bis 19.15 Uhr und sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr gefeiert werden. Während der Gottesdienste wird darum gebeten die Andacht nicht zu stören.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.