Zeitreise nach Graceland

Anzeige
2
Eine coole Location: Der Glassaal im Schloss Horst in Gelsenkirchen (Foto: T. Richter-Arnoldi)
Gelsenkirchen: Schloss Horst |

Mit der "Scarborough Fair" hin und via "Bridge Over Troubled Water" zurück: Zwei Stunden dauerte die Zeitreise, auf die das Duo "Graceland" das Publikum in Schloss Horst mitnahm. Eine coole Location übrigens, wie die beiden feststellten.

Bis auf den Song "Here Comes the Sun" stammten alle dargebotenen Songs von Paul Simon ("gespielt" von Thomas Wacker) und Art Garfunkel (Thorsten Gary). Und so verwunderte es nicht, dass das Publikum in der fast ausverkauften Glashalle seine Jugend zwischen den 60er und 80ern des vorigen Jahrhunderts erlebt haben musste :) Dieses etwas "gesetztere" Alter mag mit ein Grund dafür gewesen sein, dass niemand auf die Stühle stieg, doch Begeisterung kann ja auch andere Ausdrucksformen finden. Mit lauten Juchzern und kräftigem Beifall wurden jedenfalls so gut wie alle Songs quittiert, und dass als Zugabe ausgerechnet "Sound of Silence" verlangt wurde, steht dazu nicht im Widerspruch.

Dieses Mal trat das Duo "nur" mit Gitarren auf, doch das war kein Schaden: So kam die exzellente Spieltechnik der Beiden richtig zur Geltung. Der Tourneeplan für 2016 zeigt allerdings, dass auch Konzerte mit einem Streichquartett und einer Band ("Graceland meets Classic") und sogar mit den Leipziger Philharmonikern auf dem Programm stehen. Für manche vielleicht ein Grund, schon nächstes Jahr wieder Tickets für eine Zeitreise nach Graceland zu buchen?

Internet-Links:
Duo Graceland: http://www.graceland-online.de
Hommage an Simon & Garfunkel live unter Sternen (2013)
2 2
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 10.10.2015 | 20:28  
2.565
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 10.10.2015 | 23:06  
12.572
Elke Preuß aus Unna | 11.10.2015 | 13:24  
2.565
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 11.10.2015 | 21:45  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 12.10.2015 | 17:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.