Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Betrug - Wer kennt diese Leute?

Anzeige
Wer kennt diese Frau? (Foto: Polizei GE)
Gelsenkirchen: Gelsenkirchen | Bereits am Mittwoch, 5. Oktober, entwendeten bislang unbekannte Täter die Geldbörse und das Handy aus der Handtasche einer 48-jährigen Gelsenkirchenerin in der Altstadt.
Die 48-Jährige war in einem Bekleidungsgeschäft auf der Bahnhofstraße einkaufen. Beim Verlassen des Ladens, gegen 13.45 Uhr, stellte sie den Verlust ihres Handys und ihres Portemonnaies mit persönlichen Papieren, Bargeld und ihrer EC-Karte fest.
Mit dieser Karte hob eine unbekannte Frau um 13.15 Uhr an einem Geldautomaten in der Gildenstraße Bargeld ab. Um 13.27 Uhr setzte ein unbekannter Mann die Karte an einem Geldautomaten „Am Stern“ ein. Die Überwachungskameras der Geldinstitute filmten diese Vorgänge. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder zur Veröffentlichung freigegeben.
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den hier abgebildeten Personen machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.198
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 29.11.2016 | 14:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.