Mario N. Aretz: „Das Ärgernis mit der Umleitung über die Endemannstraße ist beseitigt“

Anzeige
Mario N. Aretz SPD-Stadtverordnete aus Bülser (Foto: SPD- Gelsenkirchen)
Gelsenkirchen: SPD - Ratsfraktion | Der Bülser SPD-Stadtverordnete Mario N. Aretz hat erreicht, dass der Verkehr jetzt nicht mehr über die Endemannstraße an der großen Baustelle Bülsestraße/Taubenstraße vorbei fließt.

Wegen der „Umleitung“ hatte es zuvor erhebliche Beschwerden von Einwohnern gegeben.

„Die Umleitung war eigentlich gar nicht vom Gelsenkanal eingerichtet worden,“ so Mario N. Aretz. „Mir ist immer noch nicht ganz klar, wer die Schilder aufgestellt hat, aber in jedem Fall bedanke ich mich bei Gelsenkanal für das schnelle Handeln, denn innerhalb eines Tages nach meinem Anruf waren sie weg. Der Weg über die Endemannstraße ist als Umleitungsstrecke überhaupt nicht geeignet und ich bin froh, dass Gelsenkanal das ganz genauso sieht.“
0
1 Kommentar
7
Reinhard Schlicht aus Gelsenkirchen | 24.01.2013 | 16:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.