Video: Gladbeck in 30 sek. - WDR2 für eine Stadt - Im Regen stehen

Anzeige


Als Videouploader
steht man bei der WDR2-für eine Stadt - Aktion ziemlich alleine im Regen da.

Wenn man sich Stunden die Mühe macht, etwas zu organisieren, Szenen zu überlegen, zusammenzusuchen, das Video in den Upload zu bringen, sich dann aber nach dem Upload keinerlei Regungen zeigen, so wird man doch recht schnell verunsichert. Man findet zwar Tipps über den Aufbau der 30 sek. Video für meine Stadt vor, zu deutsch also, ein Video ohne Schnickschnack, ohne Werbung usw. zu erstellen. KEIN langweiliger Imagefilm sollte es sein. Es fängt aber schon damit an, dass kein Dateiformat vorgegeben-, wohl aber die max. Dateigröße mit 400 Mb beziffert wird.

Video-Stadt-Auswahlkriterien:
Seit Tagen zeigen sich auf der "feS"-Seite (für eine Stadt) Videos von 11 immer gleicher Städte an gleicher Stelle platziert, ansonsten ist keine weitere Bewegung zu erkennen. Was ist mit den anderen zahlreichen Stadt-Bewerbern, ausgen. die bereits Gastgeber waren, wie z. B. im verg. Jahr Dorsten.

11 Städte-Videos gibt es, die seit Tagen auf der "feS"-Seite immer an gleicher Stelle in der Auswahl rangieren. Sind diese Orte bereits ausgeguckt, weitere Städte folgen nicht mehr oder befinden sie sich schon klammheimlich in der Tonne auf dem Abstellgleis?

Statistik-Tafeln zeigen auf der "feS"-Seite vom WDR z. B. die regenreichsten Städte, die wärmsten od.
die mit dem Friseurladen-Kontingent:
"Wer braucht einen Friseurladen während der Vorstellungen am 29. Juni"? Ich
meine, wenn Anastacia gesanglich abzappelt, hänge ich nicht gerade beim Friseur
unter der Schere ab. Zwei Geschäftsbereiche wären allerdings nach m. Meinung wirkungsvoller als Friseurläden, und die wurden vom Sender in ihrer Statistik offensichtlich auch nicht berücksichtigt, nämlich welche Stadt auf engstem Raum die meisten Apotheken- und die mit den meisten Backshops, beinhaltet.

Ein sehr wichtiges Kriterium für Rettungssanitäter, denn fehlende Medikamente für evtl. Veranstaltungs-Kollapse ohnmächtiger Fans, sollte es Anastacia ganz heiß treiben, wären schnell vor Ort. Backshops für den kleinen Hunger zwischendurch der immerhin ca. 20.000 zu erwartenden Gäste, damit könnte Gladbeck ebenfalls voll den Vogel abschießen. In welcher weiteren Stadt könnte man also flächendeckend am schnellsten im Notfall wichtige Medikamente aus jeder Apotheke gleich um jede Ecke besorgen? ... Riiiiichtig, Gladbeck!

Fragen über Fragen.

Eine telf. Rückfrage beim Sender ergab, meine/diese Fragen weiterzureichen.

Und überhaupt, auch die Online-Abstimmung im Web kann von jedermann/frau beliebig wiederholt werden. Nicht einmal Cookies, die eh gelöscht werden könnten, sorgen wenigstens für eine temporäre Registrierung. Hier hätten die Städte mit den kopierfreudigsten Klickern die Nase wieder vorn.

Okay, der Sender hat seine Kriterienvorgabe, nach denen die Städte letztendlich ausgeguckt werden. Eine Stadt muss alle Infrastruktur für ein Massenevent mit ca. 20.000 od. mehr Besuchern vorweisen können. Von der Fläche her kann ja unser tolles Stadion herhalten und die Tribünenpelle zeigen, was sie noch alles kann.

Jedenfalls kann ich nur hoffen, dass wenigstens unser Videoupload zum Sender nicht ganz für die Katz war, bevor in wenigen Tagen die Abstimmung im Web ohne weiteren Videozuwachs beendet wird.

Akt. Nachtrag: Gladbeck 30 sek. wird beim WDR gezeigt:

Gladbeck in 30 sek. beim WDR

Allerdings ist das Video Bocholt neben uns mit 40 Sek. entgegen der Vorgabe vom Sender im Rennen. In 40 sek., da wäre mein Konzept auch völlig anders ausgefallen.

0
3 Kommentare
8.263
Wolle Gladbeck aus Gladbeck | 21.02.2013 | 19:26  
12.317
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 22.02.2013 | 10:16  
8.263
Wolle Gladbeck aus Gladbeck | 28.02.2013 | 12:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.