30 Jahre Frauengruppe Schützen Gladbeck-Ellinghorst

Anzeige
Auf ihr 30-jähriges Bestehen konnte die Frauengruppe aus dem Schützenverein Gladbeck-Ellinghorst jetzt im Haus-Dörnemann an der Meerstr. zurückblicken. Foto: Kariger

Gladbeck: Frauengruppe Schützen Ellinghorst | 19 interessierte Frauen schlossen sich am 16. August 1984 zusammen, woraus sich dann die Frauengruppe aus dem Schützenverein Ellinghorst gründete und die sich heute noch regelmäßig im Vereinslokal "Haus Dörnemann" an der Meerstr. in Gladbeck-Ellinghorst treffen.

Heute besteht die Gruppe noch aus 18 aktiven Schützenschwestern, wobei in den vergangenen Jahren bereits sechs von ihnen leider verstorben sind.
Seit vielen Jahren wird die Gruppe durch ihre Schießleiterin Karin Stimmer betreut.

Gemeinsam blickten sie nun zum 30-jährigen Jubiläum auf zahlreiche Wettkämpfe, Stadtmeisterschaften und Schützenfeste zurück und Erfolge konnten sie bisher in der vergangenen Zeit ebenso viele gemeinsam feiern.

Warum sie jetzt erst am 18. 01. 2015 nachträglich im Vereinslokal "Haus Dörnemann" ihre Feier begehen konnten, lag daran, dass ihr Vereinslokal, bzw. der Schießstand, wegen eines Brandschaden im August 2014 vorläufig nicht benutzt werden konnte.

Die Geselligkeit der Frauengruppe kam jedenfalls nie zu kurz. Gemeinsam erlebten sie auf Ausflügen viele Wanderungen in gemütlicher Runde, sogar Bingo-Abende erfreuten sich dabei einer großen Beliebtheit unter den Schützenschwestern.
Ihre Jubiläumsfahrt, die auch nicht fehlen darf, starten sie am 4. Oktober ins Wunderland Kalkar, worauf jetzt schon alle Schützenschwestern sehr gespannt sind.

Anlässlich des 30. Jubiläums überreichte Karin Stimmer beim gemütlichen Abendessen jeder ihrer Schützen-Mitschwestern je 1 Anstecknadel und für die 4 Bestplatzierten im Schießen gab es zusätzlich je einen Pokal, die von Stimmer gestiftet wurden.

Die 4 Pokale räumten nach dem Schießen jeweils ab, nachdem ihnen Schießleiterin Karin Stimmer "Gut Schuss" gewünscht hatte:
1.) Andrea Schmidt mit 91 Punkten, auf 2.) kam Hilde Hetkämper mit 87 Punkte.
Platz 3.) wurde an Monika Rauner mit 86 P. vergeben und den 4.) Platz konnte Heidi Appel mit 84/19/10 für sich verbuchen.

Foto: Kariger
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.