Auszeichnung in der Musikschule

Anzeige
Im Rahmen des Stipendiumsvorspiels des Fördervereins der Musikschule Gladbeck am Bernskamp wurden diese jungen Künstler/innen ausgezeichnet. Foto: Kariger

Gladbeck: Auszeichnung in der Musikschule | Am Donnerstag den 25. Juni hatte die Musikschule zur Preisverleihung im Rahmen des Stipendiumsvorspiels des Fördervereins der Musikschule in das Günter-Waleczek-Haus am Bernskamp eingeladen. Sechs Schülerinnen und Schüler der Musikschule wurden ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Musikschuldirektor Rolf Hilgers.

Ausgezeichnet wurden v. li. n. r. im Foto mit jeweils 500,00 Euro:
Judith Nowak (Querflöte/16 Jahre) und Mira Radke (Saxophon/12 Jahre).

Jeweils 250,00 Euro bekamen Anastasia Klopf (Fagott/13 Jahre) und Wiebke Spelthuys (Fagott/Ü16 Jahre).

Gutscheine im Wert von 50 EUR erhielten die Schüler Luis Hoffmann (Trompete/15 Jahre) und Miro Kolberg (Tuba/16 Jahre)

Foto: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.