Entlassung vor 30 Jahren aus der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule

Anzeige
Die 1985er: Anke Rudel (Berkenstock) und Peter Pourier hatten gemeinsam organisiert und dazu aufgefordert, Kalender raus, heute wahlweise Smartphone und Termin vormerken zum zünftigen Ehemaligen-Treff der ID Gesamtschule in Rentfort Nord. Foto: Kariger

Gladbeck: Die meisten von uns sind doch hauptsächlich so durch die Schulzeit gekommen: "Nicht hören, nicht sehen, nicht sprechen". So war es jedenfalls in der Einladung zu lesen gewesen. 30 „dreißig“ Jahre sind seit unserer Entlassung nunmehr ins Land gezogen. Ein ehrwürdiger Anlass, die legendäre Klasse 10.5 noch einmal zusammen zubringen!

Fragen wie: Weißt du schon…! Was macht denn…? Gibt es den.. noch? Haste schon gehört? kamen natürlich in großer Anzahl auf.

Alles das wurde am Samstag 29 .Aug.´15 ab 18:00 Uhr im Gasthof Bauer Wilm's an der Ellinghorster Straße 133 (Wittringer Wald) unter 20 Ehemaligen zum durchquatschen gebracht, ... der zweite Treff bereits nach Entlassung aus der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort, ... ja, so sah das wirklich aus.

Es war ein großer Spaß für sie alle, dieses Hallo und Wiedersehen nach so vielen Jahren und mit Gesprächsstoff in bester Feierlaune bis in die frühen Morgenstunden. Anke Rudel (Berkenstock) und Peter Pourier hatten gemeinsam organisiert und dazu aufgefordert, Kalender raus, heute wahlweise Smartphone und Termin vormerken zum zünftigen Ehemaligen-Treff der ID Gesamtschüler aus 1985 in Rentfort Nord.

Foto: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.