Eröffnung des mobilen Internetcafés im Café Zeitlos

Anzeige
(Foto: Lebenshilfe)

Am 23.Juni eröffnet die Lebenshilfe Gladbeck ihr mobiles Internetcafé für Menschen mit und ohne Behinderungen. Gefördert wird das Projekt des mobilen Internetcafés durch das Stadtteilprojekt Stadtmitte Gladbeck.



Um das Projekt bekannt zu machen startet das Internetcafé am 23.Juni in der Zeit von 15 bis 18 Uhr mit einem Eröffnungsfestival im Lebenshilfe Café Zeitlos auf der Bahnhofstr. 2.

Jeder interessierte Mitspieler ist ab 15 Uhr herzlich willkommen. Das Startgeld beträgt zwei Euro und ist vor Ort zu entrichten. Speisen und Getränke stehen allen aktiven Mitspielern kostenlos zur Verfügung.

Anmeldungen dazu sind nicht notwendig. An mehreren Rechnern finden in Einzel- und Gruppenspielen Computerwettkämpfe statt. Alle Mitspieler erhalten ein Präsent und die ersten drei Plätze Sonderpreise. Auf Ihren Besuch freuen wir uns sehr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.