Renault-Autohaus Wegner in Gladbeck: Verkauf, Reparatur und Service unter einem Dach

Die neuesten Modelle von Renault hält das Autohaus Wegner für seine Kunden bereit. (Foto: Demuth/STADTSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: Autohaus Wegner, Haldenstraße 20 |

Rentfort. Seit 40 Jahren ist das Autohaus Wegner in Rentfort der richtige Ansprechpartner, wenn der Kauf eines neuen Autos ansteht. 1978 eröffneten Ingrid und Jürgen Wegner an der Haldenstraße 20 das Unternehmen, das ihr Sohn Ralf Wegner mittlerweile als Renault-Vollvertragshändler weiterführt.

Der ausgebildete Kfz-Meister übernimmt selbst den Verkauf und legt Wert darauf, seine Kunden stets umfassend zu beraten. „Die gängigsten Modelle sind momentan Twingo, Clio und auch Captur. Das ist ein kleiner SUV, in dem die Leute höher sitzen können“, weiß Ralf Wegner.

Aber natürlich findet sich im Ausstellungsraum die gesamte aktuelle Renault-Flotte, die die Kunden hier in Augenschein nehmen und sich für das Modell entscheiden können, das ihre Bedürfnisse erfüllt. Das Neuwagenangebot von Renault wird um Pkw mit Tageszulassungen, Vorführwagen sowie Jahreswagen ergänzt.

Darüber hinaus ist das Autohaus Wegner Partner von Dacia, einer Renault-Tochter, sowie von Toyota. Auch zu den Details der Modelle dieser beiden Hersteller berät Ralf Wegner seine Kunden und bestellt dann ihr Wunschauto.

Für alle drei Marken – Renault, Dacia und Toyota – übernimmt das Traditionsunternehmen an der Haldenstraße den kompletten Service.

Wer sich für einen Gebrauchtwagen interessiert, ist beim Autohaus Wegner ebenfalls an der richtigen Adresse. „Wir nehmen Fremdfabrikate in Zahlung“, erklärt Ralf Wegner. Daher kann er seinen Kunden stets eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen verschiedener Hersteller bieten.

In der unternehmenseigenen Werkstatt werden Fahrzeuge aller Marken repariert. Zwei Kfz-Mechatroniker und ein Azubi kümmern sich um die Reparaturen. Zum Dienstleistungsangebot gehören außerdem Unfallinstandsetzungen, ein Klimaanlagenservice, ein Reifenservice inklusive Einlagerung sowie Haupt- und Abgasuntersuchung. „Jeden Dienstag ist Dekra bei uns“, erklärt Ralf Wegner.

Muss der eigene Pkw für etwas längere Zeit in der Werkstatt verbleiben, bietet das Autohaus Wegner seinen Kunden einen Mietwagen als Ersatzauto an. Daneben gehört ein Bring- und Holservice zum Angebot des Unternehmens, bei dem das defekte Auto für die Reparatur abgeholt und wieder zurückgebracht wird.

Der Verkauf im Autohaus Wegner an der Haldenstraße 20 hat montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 10.30 bis 13 Uhr geöffnet. Werkstatt und Kundendienst stehen den Kunden montags bis freitags von 8 bis 16.30 Uhr zur Verfügung.

Zu erreichen ist das Autohaus Wegner unter Tel. 02043/44848. Weitere Informationen gibt es außerdem unter https://autohaus-wegner.eu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.