Feiertage: Abfuhrtermine verschieben sich

Anzeige
Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und des Neujahrstages verschieben sich in allen Stadtbezirken die Leerungstermine für Restabfall, Bio- und Papiertonnen.

So werden bereits am Samstag, 22.Dezember, die Restabfallbehälter und Biotonnen geleert, die im Normalrhythmus erst am folgenden Montag, 24.Dezember anstehen würden.

Am Montag, 24.Dezember , (Heiligabend) werden die Behälter des Dienstag-Bezirkes geleert. Die Behälter der Mittwoch-, Donnerstag- und Freitag-Bezirke werden einen Tag später nachgefahren. In der Silvesterwoche erfolgt am Montag (Silvester), 31.Dezember, die reguläre Leerung der Restabfall- und Papiertonnen.

Die Behälter, die normalerweise am Dienstag (Neujahr)1. Januar, geleert würden, werden einen Tag später geleert. Die Nachfahrten gelten dann auch für die Mittwoch-, Donnerstag- und Freitag-Bezirke.

Alle Termine können im Abfuhrplan oder im Internet unter www.zb-gladbeck.de nachgelesen werden.Beachtet werden müssen auch die Feiertagsverschiebungen bei der Gelben Tonne (Vor- und Nachfahrten wie bei den ZBG-Behältern). Die Hotline der ALBA GmbH gibt dazu Auskünfte unter 08002232555.

Der Recyclinghof wie auch die Verwaltung des ZBG sind zwischen Weihnachten und Neujahr zu den üblichen Zeiten geöffnet. Heiligabend und Silvester bleibt der Recyclinghof für die Abgabe von Abfällen geschlossen.

In vielen Haushalten sind nach Weihnachten wahrscheinlich große Mengen Papier und Kartonagen angefallen. Der ZBG bittet die Gladbecker Bürger zum Schutz der Anwohner, Papierabfälle, die nicht mehr in die eigene Papiertonne passen, nicht während der Feiertage zur Containerstation an der Feuerwache zu bringen, sondern die Öffnungszeiten des Betriebshofes zu nutzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.