Parken auf dem Markt

Anzeige

Beschilderung und Markierung folgen

Gladbeck. In der vergangenen Woche hat der Innenstadtausschuss auf Initiative der Stadtverwaltung entschieden, den gesamten Marktplatz außerhalb der Marktzeiten und an Markttagen ab 16 Uhr zum Parken freizugeben. Diese Regelung gilt sofort, allerdings fehlen noch die entsprechenden Beschilderung und die Markierung der einzelnen Parkplätze. Diese Arbeiten werden, je nach Witterung, voraussichtlich in den kommenden zwei Wochen stattfinden. Trotzdem kann auch jetzt schon auf dem westlichen Teil des Marktplatzes unter Beachtung der Parkscheinpflicht geparkt werden, allerdings bittet die Verwaltung, folgende Regelung zu beachten: An Markttagen (Dienstag, Donnerstag und Samstag) darf der Platz zwischen 5 und 16 Uhr nicht genutzt werden, widerrechtlich geparkte Fahrzeuge müssten zur Sicherstellung der Durchführung des Wochenmarktes abgeschleppt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.