Mai-Gala bringt den Soul nach Gladbeck

Anzeige
Die Gruppe "AEC" verkörpert den Soul auf der Bühne (Foto: privat)
Vorverkauf für die Gala in der Stadthalle läuft
Gladbeck. Die Werbegemeinschaft Gladbeck lädt ein zur ersten Mai-Gala am Samstag, 7. Mai, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle ein. An diesem Abend versprechen die Initiatoren erlesene Genüsse für alle Sinne. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten haben die Veranstalter ein Programm künstlerischer Darbietungen zusammengestellt, welches einen unterhaltsamen erwarten lässt. Den zentralen musikalischen Beitrag liefert die internationale Soulformation AEC - American European Connection, die Bandleader Grant Jones (Mannheim/Chicago) aus zwölf Vollblutmusikern aus den USA und Europa zusammengebracht hat. Gemeinsam mit Soul-Diva Vanessa Holmes aus Chicago und ihrem Background-Chor bringen AEC die unterschiedlichsten Musikstilrichtungen wie Soul, Rhythm 'n' Blues und Smooth Jazz auf die Bühne und ziehen stimmgewaltig das Publikum in ihren Bann und auf die Tanzfläche. Das Bühnenprogramm beginnt um 21 Uhr und endet voraussichtlich gegen Mitternacht.

Bereits ab 20 Uhr stimmen Künstler und Gastronomen unterschiedlichster Couleur die Gäste im Foyer der Stadthalle auf die Gala ein. Für kulinarische Genüsse sorgt die Gladbecker Catering-Expertin Heidi Kopatz mit Fingerfood und frisch zubereiteten Snacks, die im Foyer angeboten werden.
Der Zauberer und Illusionist Dennis Greiner wird mit verblüffender Fingerfertigkeit Karten und andere Alltagsgegenstände verschwinden lassen, was die Grenzen der Realität aufzuheben oder zumindest sehr weit auszudehnen scheint.
Einen Augenschmaus besonderer Art bannt Schnellzeichner und Karikaturist Kehna Saeghi auf Papier. Den richtigen Blick hierfür hat sich der Künstler im Laufe der Jahre angezeichnet. Seit über 18 Jahren und mehr als 60.000 Karikaturen ist er deutschlandweit und international unterwegs. Auch wer sich nicht traut, selbst Modell zu sitzen, wird als Zuschauer aufs Köstlichste unterhalten. Denn schon der Entstehungsprozess der Portraits ist eine Show für sich.

Der Weinexperte Martin Volmer wartet mit prickelnden Genüssen aus der Champagne und aus deutschen Landen auf. Mit einer großen Auswahl fruchtiger Drinks ist die Bowle-Bar von Ali Tas sowohl Blickfänger als auch Durstlöscher. Und wer den perfekten Drink bevorzugt, ist bei dem ausgebildeten Mixologen Marlo Zurhausen an der richtigen Adresse.
Für den locker-leichten und groovigen Sound im Foyer sorgt das Duo Jerry's Pain. Hinter dem Namen stehen der Saxophonist, Andy Lutz, und Jutta Rautenberg, Gesang und Gitarre. Ihre musikalische Heimat verortet das Duo in den Stilrichtungen Lounge und Reggae, spielt aber vor allem eigene Kompositionen.

Der Vorverkauf für die Mai-Gala hat bereits begonnen. Tickets kosten 19,50 Euro im VVK, 23,- Euro an der Abendkasse. Die Karten sind an der Stadthallenkasse und in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Im Vorverkauf stehen noch 350 Karten zur Verfügung. Schnellzeichner und Karikaturist Kehna Saeghi zelebriert mit seinen Karrikaturen eine eigene Show
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.