Café Malte im Mai

Anzeige
Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Pünktlich um 15:00 Uhr traf sich am Pfingstsonntag einmal mehr eine muntere Schar von jüngeren und nicht mehr ganz so jungen Besuchern unseres Mehrgenerationencafés im Gemeindezentrum an der Hl. Kreuz Kirche in Gladbeck-Butendorf.

Andrea Humkamp, Leiterin soziales Ehrenamt, unterhielt die Besucher zunächst mit einem interessanten Vortrag: Diabetes - nützliche Tipps für den Alltag. Passend zum Thema wurde diesmal dann auf den Kuchen verzichtet, es gab stattdessen frisch gegrillte Bratwürstchen, anschließend wurden diverse Puddingsorten probiert. Mit Erzählen, Spielen und Lachen ging der Nachmittag dann wieder viel zu schnell vorbei, die ehrenamtlichen Helfer und alle Gäste freuen sich daher bereits jetzt schon auf den nächsten Treff am 28. Juni.

Weitere Informationen zum Café Malte auf www.malteser-gladbeck.de

Christlich und engagiert: Die Malteser setzen sich für Bedürftige ein. Hilfe für mehr als zwölf Millionen Menschen pro Jahr weltweit • 72.000 Engagierte in Ehren- und Hauptamt • an 700 Orten • 1 Mio. Förderer und Mitglieder in Deutschland
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.