Der Mensch – des Menschen Freund ?

ASTRONAUT in der Unendlichkeit. So nah, und doch so fern..... (Foto: wikipedia, gemeinfrei)
Er kann sich über weite Strecken fortbewegen durch Raum und Zeit und ewige Finsternis und Todeskälte. Er nutzt sein Wissen und sein technisches Verständnis zum Erreichen immer neuer Grenzen und er überwindet sie

der Mensch !


Er strebt seit Angedenken aber auch nach optimalem Tun, mit besserer Technik die tödlichere Waffe zur Vernichtung anderer Lebensarten zu entwickeln und mit ihrem Einsatz unter Anwendung maximaler Gewalt und extremer Rücksichtslosigkeit zu höchster Macht zu gelangen

der Mensch.

Er nutzt die ihm gegebenen Resourcen seiner Umwelt zur Verbesserung der Lebensgrundlagen vieler Artgenossen

der Mensch.


Er vernichtet aber auch ohne Sinn und Verstand zur Neige gehende Resourcen und beutet blutverschmiert ganze Kontinente aus zur eigenen Bereicherung und Machtanhäufung

der Mensch

.

Er sucht und findet Lösungen in Technik und Wissenschaft zur Befreiung seiner Artgenossen von den Geiseln der Natur und bewahrt sie so vor den Gefahren aus der Umwelt

der Mensch !


Er sucht und findet Lösungen aber auch zur Sicherung von eigener Macht und arbeitet egozentrisch und voller Gier daran, einzig den eigenen Wohlstand zu mehren; egal, wie viele seiner Artgenossen dabei gezwungen sind, ins Gras zu beißen

der Mensch!


Er macht Pauschalurlaub – all inclusive – billig, billig, und verdrängt ,, vielleicht sogar bewußt, welchen Preis die anderen dafür bezahlen müssen, die ihm dienen

seine modernen Sklaven !

Er stürmt die Modeketten und Billigheimer, die ihm suggerieren, jedes Jahr aufs Neue sich dem Modediktat unterwerfen zu müssen

in zu sein, als moderner Sklave, des Konsums !


Der Mensch des Menschen Sklave ?

Er schaut die Tagesschau und regt sich auf, daß sich in fernen Ländern Menschen unter unmenschlichen Bedingungen zu Tode schuften.
Er schaut erschüttert drein, wenn aus gepfuschten Betonruinen Kinder ans Licht des Tages zurückgeholt werden, manchmal schon tot, manchmal noch lebendig.

Und ignoriert, daß er mit seinem Kauf des Billigshirts für einen Euro gerade diese Armut fördert

der Modesklave.


Der Mensch - vermüllt die Meere.
Der Mensch - verpestet seine Atemluft.
Der Mensch - zerstört die lebenswichtige Flora und Fauna.
Der Mensch - sprengt seine Welt gleich hundertfach in Stücke. Wenn er versehentlich den falschen Knopf betätigt.
Der Mensch - vergiftet sein Lebenselixier. Das Wasser.
Der Mensch - er giert nach immer mehr. Auch wenn es nichts mehr zu begehren gibt.

Der Mensch - die Krone der Schöpfung ?

Arme Schöpfung !



Autor: Lothar Dierkes
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
40 Kommentare zum Beitrag
135
Petra Behling aus Gelsenkirchen am 04.05.2013 um 11:37 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 04.05.2013 um 12:22 Uhr  
3.128
Bernhard Ternes aus Marl am 04.05.2013 um 13:13 Uhr  
4.067
Edith Schülemann aus Oberhausen am 04.05.2013 um 14:52 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 05.05.2013 um 10:28 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 05.05.2013 um 22:59 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 06.05.2013 um 06:47 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 06.05.2013 um 13:42 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 06.05.2013 um 14:54 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 06.05.2013 um 21:43 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 06.05.2013 um 21:49 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 06.05.2013 um 22:07 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 06.05.2013 um 23:12 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 08.05.2013 um 01:26 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 08.05.2013 um 06:04 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 08.05.2013 um 21:10 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 08.05.2013 um 23:40 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 10.05.2013 um 15:00 Uhr  
4.067
Edith Schülemann aus Oberhausen am 10.05.2013 um 17:30 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 10.05.2013 um 22:44 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 13.05.2013 um 16:56 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 13.05.2013 um 23:55 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 14.05.2013 um 00:23 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 14.05.2013 um 09:23 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 14.05.2013 um 15:12 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 14.05.2013 um 23:09 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 15.05.2013 um 13:47 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 16.05.2013 um 17:19 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 16.05.2013 um 17:54 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 16.05.2013 um 19:10 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 16.05.2013 um 19:26 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 16.05.2013 um 19:51 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 16.05.2013 um 19:59 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 16.05.2013 um 22:33 Uhr  
13.650
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort am 17.05.2013 um 00:25 Uhr  
37.728
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel am 23.05.2013 um 20:15 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 23.05.2013 um 22:56 Uhr  
37.728
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel am 24.05.2013 um 17:30 Uhr  
6.815
Lothar Dierkes aus Goch am 24.05.2013 um 23:00 Uhr  
37.728
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel am 27.05.2013 um 12:12 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.