Alltags- und Seniorenbetreuung mit Herz beim AWO Montagsfrühstück in Goch

Anzeige
Am

Montag, 2. November 2015

, gibt es wieder

das bekannte Montagsfrühstück der AWO Goch

(Verbund Goch-Weeze-Kalkar-Uedem) in der Seniorentagesstätte

Am Markt 15 in Goch

mit anschließender Informationsveranstaltung.
Einlass ist ab 8.45 Uhr, Beginn des Frühstücks um 9.00 Uhr und Beginn der Info ca. gegen 9.45 Uhr. Ende der Veranstaltung gegen 11.00 Uhr

Gabriele Limbeck


aus Goch stellt an diesem Vormittag sich und ihre Betreuungstätigkeiten vor :

Unterstützung bieten in vielen Dingen des Alltags,
Gesellschaft leisten,
bei Einkäufen unterstützen,
bei kleinen Ausflügen begleiten,
Unterstützung bei der Hauswirtschaft leisten
und vieles mehr

erläutert Frau Limbeck , die 2008 einen Lehrgang zur Pflege alter und demenzkranker Menschen absolviert hat, Ihren Zuhörern.
Zahlreiche Fragen zur Finanzierung der Hilfe, zu Möglichkeiten der Abrechnung über Pflegekassen und vieles mehr werden von Frau Limbeck ausführlich beantwortet.
Teilnehmen kann an dieser kostenlosen Veranstaltung jeder, der sich für dieses Thema interessiert.
Eine Mitgliedschaft in der AWO ist keine Bedingung.

Lediglich für die Teilnahme am Frühstück wird ein Kostenbeitrag von 2,80 € pro Person erhoben.
Natürlich freuen sich die Ehrenamtler der AWO über jeden, der durch eine Mitgliedschaft (ab 2,50 € monatlich) oder eine kleine Spende die Arbeit des Sozialverbands AWO unterstützen möchte.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
122.752
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 28.10.2015 | 22:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.