Seniorentagesstätte Goch hat eine neue Leitung

Anzeige
v.l. Wolfgang Langowski, Horst Walter, Joachim Lindau

Eine Doppelspitze als Leitung der Seniorentagesstätte


Goch Am Markt 15 - das gab es in der Geschichte dieser seit über 40 Jahren existierenden Einrichtung noch nicht.
Als Ende 2016 bekannt wurde, dass Elvira Pooch in den ehrenamtlichen Ruhestand gehen wollte, überschlugen sich die Ereignisse hinsichtlich einer Nachfolgeregelung.

Im Vorstand der Trägergemeinschaft


Seniorentagesstätte wurden verschiedene Szenarien diskutiert, unter anderem auch die Frage nach dem Status der Einrichtung bei einer möglichen Vakanz der Leitungsstelle.
Viele Anfragen wurden gestartet - alle negativ.

Ähnlich wie in so unendlich vielen sozialen Einrichtungen

gab es enorme Schwierigkeiten, Personen für eine ehrenamtliche Leitungsfunktion zu finden.
Aber manchmal fällt eben auch ein Glückstreffer unverhofft vom Himmel, hier in Form von zwei gestandenen und noch vollkommen fitten Rentnern,

Joachim Lindau und Wolfgang Langowski.


Die beiden sind schon lange Nachbarn mit ähnlich gelagerten Hobbies und entschieden sich, noch etwas Sinnvolles im Rahmen eines Ehrenamtes zu gestalten und übernahmen gemeinsam die Leitung der Seniorentagesstätte und somit die Betreuung einer schon sehr lange die Tagesstätte nutzenden Gruppe von Senioren.

Nach einer kurzen "Anlernphase"


durch die Vorgängerein Elvira Pooch starteten die beiden durch und stellten fest, dass auch ihnen selbst dieses Ehrenamt sehr viel Spass bereitet. Unterstützt werden sie bei ihrer Arbeit von Horst Walter, der schon seit etlichen Jahren Mitglied dieser Gruppe ist.

Und wie es der Zufall will

, ist Wolfgang Langowski auch Gründungsmitglied des Vereins ‚Gocher Stadtpark für Jung und Alt e.V.' . Und selbstverständlich hat auch dieser Verein in den Räumen der Tagesstätte ein "Vereinszuhause" gefunden.
Und all das wird auch sicher lange so bleiben !
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.