A45: Ab Montag Brückenbau zwischen Lüdenscheid und Hagen

Anzeige
Hagen: A 45 Anschlussstelle Hagen-Süd | Straßen NRW beginnt am Montag, 27. Juli, ab 20 Uhr mit umfangreichen Brückenbauarbeiten auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd in Fahrtrichtung Dortmund. Während der gesamten Maßnahme stehen dem Verkehr zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung.
Die Arbeiten umfassen die Verstärkung der Talbrücken Sürenhagen und Eichelbleck, damit sie den gewachsenen Verkehrsbeanspruchungen gewachsen sind. In beiden Brücken werden Bewehrungsstäbe eingebaut. Dieser zusätzliche Stahl wiegt zusammen 100 Tonnen und wird durch Anker und Beton mit den Bauwerken verbunden.
Da diese Arbeiten hauptsächlich in und unter den Brücken erfolgen, wird oben wenig Bautätigkeit zu sehen sein. Die Maßnahme soll bis Ende 2015 dauern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.