Bus festgefahren in Hagen Dahl

Anzeige
Aufgrund falscher Angabe des Navigationsgerätes wurde ein Reisebus in die Rumscheider Weg geschickt. Der Flixbus wollte einen Stau auf der A 45 umfahren. Auf der sehr engen Straße und engen Kurven, fuhr sich der Bus fest. Er steckte im Grün auf unbefestigter Straße fest. Das Bergungsunternehmen musste um den Bus bergen zu können, einen Teil eines Abhanges mit einem Radlager entfernen. Erst dann konnten die Bergungsmaschinen den Bus befreien. Er musste dann Rückwärts den Rumscheider Weg hochgefahren werden. Nach stundenlanger Arbeit gelang dies auch und der Bus wurde zu einer normalen Straße gefahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.