Hagen: Baum krachte auf Haus

Anzeige
Am Samstag (15.06.2013) gegen 15:36 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in den Krähenweg gerufen. Durch eine Windboe krachte ein 80-jähriger Baum auf ein Haus. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Baum beschädigte die komplette Westseite des Hauses. Eine Dachdecker Firma sicherte das Dach ab. Die Feuerwehr zerlegte den Baum damit er nächste Woche abtransportiert werden kann. Der Einsatz dauerte über 2 Stunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.