Pkw landete nach Alleinunfall auf der Seite

Anzeige
Der Renault landete nach einem Alleinunfall auf der Seite. (Foto: Feuerwehr Breckerfeld)

Am Dienstagnachmittag schrillten gleich mehrfach die Sirenen in Breckerfeld: Unter anderem war auf der Prioreier Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Es wurde gemeldet, dass zwei Personen eingeschlossen wurden.

Vor Ort zeigte sich, dass es einen Alleinunfall eines Pkw mit zwei Insassen gegeben hatte. Das Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und auf der Beifahrerseite liegengeblieben. Die Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld sicherten den Renault gegen Umkippen und befreiten die leicht verletzten Personen über das Heck des Autos. Die zwei jungen Frauen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Die Straße wurde in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.